Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Sonntag, 23. April 2017, 13:51 Uhr

METAR/TAF

METAR/TAF Airport-Wetter | Aerosieger.de - Das täglich aktuelle Fliegermagazin

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Lufthansa jetzt fast papierlos im Cockpit

21. Apr 2017 - 22:55 Uhr
Lufthansa jetzt fast papierlos im Cockpit

Auf dem Weg zum papierlosen Cockpit hat Lufthansa nun den entscheidenden Schritt gewagt. Bereits seit Anfang April hat die Applikation electronic Flight Folder (eFF) das Papierbriefing weitestgehend abgelöst. Erstmals nutzen die Piloten vorrangig das Tool zum Briefing. Ab 01. Mai soll dann auf allen Strecken die Flugdokumentation verbindlich elektronisch durchgeführt werden.

90 Jahre Flughafen Düsseldorf: Heute mit 70 Airlines

21. Apr 2017 - 22:38 Uhr

In neun Jahrzehnten hat sich der Düsseldorfer Airport vom kleinen Verkehrslandeplatz zum größten Flughafen Nordrhein-Westfalens und zum Tor NRWs in die Welt entwickelt. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel und Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Airports, würdigten am Mittwoch gemeinsam das 90-jährige Bestehen des Flughafens. Der 19. April 1927 gilt als die Geburtsstunde des Düsseldorfer Flughafens. An diesem Tag startete der internationale Zivilluftverkehr nach der Winterpause mit drei Flugzeugen der Deutschen Lufthansa. Beinhaltete der überschaubare Flugplan damals noch die Destinationen Essen, Köln und Dortmund, so ist die Welt seitdem zu einem Dorf zusammengewachsen: Heute fliegen 70 Fluggesellschaften aus Düsseldorf heraus rund 200 Ziele in 50 Ländern an – darunter über 135 Langstreckenziele pro Woche.

Parteitag der AfD: Flüge am Köln Bonn Airport finden statt

21. Apr 2017 - 15:12 Uhr

Die Flugverbotszone, die im Zusammenhang mit dem AfD-Parteitag am Wochenende über der Kölner Innenstadt eingerichtet wird, hat keine Auswirkungen auf den Flugverkehr des Köln Bonn Airport. Sicherheitsbehörden treffen besondere Vorkehrungen, da Gefahr von gewaltbereiten Gegendemonstranten zu erwarten ist. Flüge zum und vom Köln Bonn Airport, die nach Instrumentenflugregeln vorgenommen werden, sind von dem Verbot ausgenommen. Die Flugverbotszone umfasst im Radius einer nautischen Meile (1.852 Meter) den Innenstadt-Bereich und gilt ansonsten für alle Flüge inklusive Flugmodelle, ferngesteuerte Copter und Drohnen.

Daimler zieht ins Skyloop am Flughafen Stuttgart

21. Apr 2017 - 14:07 Uhr
Daimler zieht ins Skyloop am Flughafen Stuttgart

Die Stuttgart Airport City verzeichnet einen weiteren Neuzugang: Die Daimler AG wird ab Ende April rund 4.000 qm im SkyLoop-Bürogebäude neben der Autobahn A 8 beziehen. Ab Anfang Mai werden rund 200 Mitarbeiter ihren Sitz direkt neben den Terminals des Flughafens haben.

Österreicher laut Umfrage gegen Pistenverbot in Wien

21. Apr 2017 - 14:01 Uhr

Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage von GfK Austria zeigen eine überraschend deutliche Ablehnung des Verbots des Baus einer dritte Piste am Flughafen Wien und eine enorm hohe positive Zustimmung zum Projekt. Und das bei einem ausserordentlich hohen Informationsgrad. Immerhin 83 Prozent der Befragten geben an, sowohl über die Gerichtsentscheidung als auch über die folgende öffentliche Diskussion informiert zu sein. Erstaunlich dabei ist auch, dass das Meinungsbild in den drei Bundesländern sehr einheitlich ist und sich die Antworten in Wien nicht signifikant von jenen in Niederösterreich bzw. dem Burgenland unterscheiden.

Ryanair verbindet Köln/Bonn mit dem baskischen Vitoria

21. Apr 2017 - 13:56 Uhr

Eine Strecke mit Alleinstellungsmerkmal steht ab Herbst auf dem Flugplan des Köln Bonn Airport. Die irische Lowcost-Airline Ryanair fliegt ab dem 30. Oktober zweimal wöchentlich ins spanische Vitoria. Damit ist Köln/Bonn der einzige deutsche Flughafen mit einer Direktverbindung in die Stadt im Baskenland. Neben Vitoria nimmt Ryanair sieben weitere neue Ziele ab Köln/Bonn in den Winterflugplan auf: Bologna, Bristol, Manchester, Marrakesch, Sevilla, Venedig-Treviso und Vilnius. Tickets nach Vitoria soll es ab 26,99 Euro pro Strecke geben. Die Flugzeit beträgt zwei Stunden. Bedient wird die Strecke immer montags und freitags.

Boeing 737 MAX 9 beim ersten Flug

20. Apr 2017 - 18:04 Uhr
Boeing 737 MAX 9 beim ersten Flug

Die Boeing 737 MAX 9 ist zum Erstflug abgehoben. Der Flug fand im Himmel über Puget Sound statt. Somit hat Boeing das Testprogramm für die 737 MAX anlaufen lassen.

Ryanair mit neuen Services und vorgezogener Strecke

20. Apr 2017 - 14:17 Uhr

Ryanair will aufgrund hoher Buchungsnachfrage bei deutschen Kunden und Deutschland-Urlaubern die neuen Verbindung von Berlin-Schönefeld nach Lwiw (Ukraine) bereits Anfang September 2017 starten und damit zwei Monate früher als geplant. Die neue Strecke von Berlin-Schönefeld nach Lwiw (Ryanairs neuester Standort) wird im Rahmen des Winterflugplans 2017/2018 für Berlin-Schönefeld zweimal wöchentlich bedient. Ebenso will Ryanair das Kundenerlebnis durch Neuerungen im Service, im digitalen Bereich, bei den Zusatzleistungen und an Bord verbessern. Die Verbesserungen werden im Laufe des kommenden Jahres eingeführt.

Vermessung des ILS der Nordwest-Landebahn am Fraport

19. Apr 2017 - 19:30 Uhr

In der Zeit vom 20. bis zum 23. April 2017 finden am Flughafen Frankfurt wieder Vermessungsflüge statt. Die Instrumentenlandesysteme (ILS) der Nordwest-Landebahn werden für beide Betriebsrichtungen (Ost- und Westwetterlage) auf ihre Genauigkeit hin vermessen. Als Vermessungsflugzeug kommt eine zweimotorige Propellermaschine vom Typ Beechcraft King Air 350 zum Einsatz. In dieser Zeit ist auch in der Nacht mit Lärmbelästigungen zu rechnen. Falls die Vermessungen in diesen Tagen, zum Beispiel wegen schlechten Wetters, nicht durchgeführt werden können, werden sie auf den Zeitraum vom 27. bis zum 30. April 2017 verlegt.

Recaro mit STC-Zertifikat für Retrofit-Arbeiten

18. Apr 2017 - 14:12 Uhr

Recaro Aircraft Seating stellt seinen Kunden künftig als zertifizierter Luftfahrtentwicklungsbetrieb (Design Organization, DOA) einen Rundumservice für Modifikationsprojekte und Retrofit-Aufgaben in der Flugzeugkabine zur Verfügung. Die europäische Luftfahrtbehörde EASA überträgt mit der Verleihung des Zertifikats erweiterte Rechte und Pflichten für die Abwicklung und Zulassung von Kabinenausrüstungsprojekten an den deutschen Flugzeugsitzhersteller. Die Bedürfnisse der Passagiere und Airlines verändern sich während des Lebenszyklus‘ eines Flugzeugsitzes: Von neuen Sitzbezügen oder Polstern, über zusätzliche Fußstützen bis hin zu frischen Kunststofffarben im Corporate Design – diese Veränderungen darf Recaro mit dem Zertifikat der europäischen Luftfahrtbehörde EASA nun auf Komponentenebene und für Bestandteile der Kabine in Retrofitprojekten auf Flugzeugebene zulassen.

Eurowings ergänzt Mallorca-Flüge ab PAD

15. Apr 2017 - 22:43 Uhr

Mit Eurowings fliegt ab sofort eine weitere Airline am PAD nach Palma de Mallorca. Am 09. April hob die Fluggesellschaft erstmals vom Paderborn – Lippstadt Airport ab. Künftig wird die Airline Reisende vier Mal wöchentlich nach Palma de Mallorca fliegen. Bei der Ankunft wurde der Eurowings-Jet traditionell mit Wasserfontänen der Flughafenfeuerwehr begrüßt. Die neuen Flüge finden jeweils Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag statt. Zum Einsatz kommen hierfür Flugzeuge vom Typ A320 mit Platz für 174 Passagiere. Zusammen mit den täglichen Flügen der deutschen Small Planet Airlines und der österreichischen Fluggesellschaft Niki wird Palma de Mallorca 25 Mal in der Woche bedient.

Neue Ausstellung zum Luftverkehr am Flughafen München

15. Apr 2017 - 11:08 Uhr

Auch über die Osterfeiertage lohnt sich dieses Jahr ein Ausflug zum Besucherpark des Münchner Flughafens: Am heutigen Karsamstag, dem 15. April 2017, öffnet die neue Airport-Ausstellung für alle interessierten Gäste ihre Pforten. Die komplett neu arrangierte Präsentation überzeugt durch ihre äußerst attraktiven Exponate und die interaktiven Medien, die die verschiedensten Aspekte des Luftverkehrs höchst anschaulich vermitteln. Die neue Ausstellung wurde so konzipiert, dass Besucher den Flughafen hier nicht nur betrachten, sondern hautnah erleben können. Zu den Hauptattraktionen gehört ein großer leuchtender Globus, der durch Berühren die vielen Reiseziele aufzeigt, die von München aus direkt angeflogen erreicht werden.

Hannover – Budapest jetzt vier Mal pro Woche

14. Apr 2017 - 22:19 Uhr
Hannover – Budapest jetzt vier Mal pro Woche

Von Hannover direkt nach Budapest. Ab sofort hebt Wizz Air viermal wöchentlich (Mo/Mi/Fr/So) in Richtung Ungarn ab. Der erste Flug aus Budapest landete am Montag um 15:25 Uhr auf der Nordbahn. Zur Begrüßung gab es ein Foto mit der Crew vor dem A320 der Wizz Air.

Pistenentscheidung in Wien gegen den Trend

13. Apr 2017 - 20:31 Uhr

Der tschechische Finanzminister hat verlautbart, dass am Flughafen Prag eine zusätzliche Start- und Landepiste errichtet werden solle. Inklusive der Erweiterung des Terminals 2 werden rund eine Mrd. Euro investiert, um die Kapazität angesichts steigender Fluggastzahlen zu erhöhen. Das ist nur ein weiterer Beleg dafür, dass weltweit Flughafenausbauten Priorität haben, derzeit werden global 394 Flughäfen neu gebaut bzw. ausgebaut. In Europa werden in Warschau und Lissabon neue Flughäfen entstehen, der weltgrößte Airport in Istanbul mit sechs Pisten soll nächstes Jahr vor den Toren Europas eröffnet werden, München kämpft mit Nachdruck um eine dritte Piste, der neue Eigentümer Fraport hat große Ausbau-Investitionen in den Flughafen Laibach angekündigt, die Flughäfen Belgrad und Sofia stehen vor der Privatisierung, um durch privates Kapital den Ausbau zu ermöglichen.

Anzeige
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.330261 Sekunden.