Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Montag, 01. Mai 2017, 06:15 Uhr

METAR/TAF

METAR/TAF Airport-Wetter | Aerosieger.de - Das täglich aktuelle Fliegermagazin

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Apps sollen Digitalisierung von Maintenance voranbringen

29. Apr 2017 - 17:01 Uhr
Apps sollen Digitalisierung von Maintenance voranbringen

Auf der MRO Americas 2017 stellt die Lufthansa Technik AG erstmals AVIATAR vor, das erste Produkt des neu geschaffenen Geschäftsbereichs Digital Fleet Solutions.

Rundfahrt durch Berufswelt am Fraport

29. Apr 2017 - 16:49 Uhr
Rundfahrt durch Berufswelt am Fraport

Welcher Beruf ist der Richtige für mich? Der Girls‘ Day bietet Schülerinnen Einblicke in Berufsfelder und Arbeitsstätten, die Mädchen bei der Berufsorientierung eher selten in Betracht ziehen. Heute öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen bundesweit ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen können Ausbildungsberufe und Studiengänge der IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenlernen.

Eurowings steuert am Tagesrand Airport Weeze in NRW an

28. Apr 2017 - 16:19 Uhr

Eurowings baut ab Mittwoch, den 14. Juni 2017 ihr Angebot in Nordrhein- Westfalen weiter aus und fliegt künftig den Flughafen Weeze an. Mit sechs wöchentlichen Verbindungen legt die Airline eine neue innerdeutsche Strecke von Weeze nach München auf. Ab dem 19. Juni wird die Strecke dann sogar zweimal täglich von Montag bis Freitag bedient. Der Hinflug nach Weeze findet Montag bis Freitag um 20:20 Uhr von München statt, Ankunft am Niederrhein ist geplant jeweils um 21:30 Uhr. Ab dem 19. Juni kommt eine Verbindung am frühen Morgen hinzu. Der Hinflug nach Weeze startet dann zusätzlich montags um 06:25 Uhr und dienstags bis freitags um 06:35 Uhr, mit Ankunft in Weeze um 07:35 Uhr bzw. 07:45 Uhr.

Evaluierung der Lärmwirkung zur Gesetzesdebatte

28. Apr 2017 - 16:13 Uhr


Das Flug­lärm­schutz­ge­setz soll in die­sem Jahr über­prüft wer­den. Es sieht etwa bereits zwei Tag­schutz­zo­nen und eine Nacht­schutz­zone mit Schutz­zie­len vor. Wer­den diese über­schrit­ten, haben die Anwoh­ner Anspruch auf Schutz­maß­nah­men, etwa den Ein­bau von Lärm­schutz­fens­tern. Nun wurde eine aktuelle Stu­die der Ber­li­ner Cha­rité veröffentlicht. Unter der Federführung von Prof. Dr. Thomas Penzel, Leiter des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums der Charité, hatte ein Team aus sieben Experten der Fachgebiete Medizin, Psychologie, Epidemiologie, Statistik und Ökonomie im Auftrag des BDL Studien zur Fluglärmwirkungsforschung erfasst und anhand eines einheitlichen Kriterienkatalogs bewertet. Insgesamt wurden hierfür 328 Veröffentlichungen für die Bereiche Belästigung, allgemeine gesundheitliche Beeinträchtigungen, Herz-Kreislauf-System, Schlaf, Stress, prä- und postnatale Wirkungen, Hörschäden, Krebs, psychische Erkrankungen und kognitive Wirkungen untersucht.


Anstieg des Luftverkehrs am Paderborn-Lippstadt Airport

28. Apr 2017 - 15:45 Uhr
Anstieg des Luftverkehrs am Paderborn-Lippstadt Airport

Die erste große Reisewelle während der Osterferien hat zu deutlich steigenden Passagierzahlen am Paderborn-Lippstadt Airport geführt. Insgesamt konnten im Reisezeitraum vom 07. bis 23. April knapp 36.000 Fluggäste registriert werden. Das entspricht einem Anstieg von mehr als 50 Prozent im Vergleich zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Spotter erhalten neue Plattform am Flughafen Zürich

28. Apr 2017 - 15:43 Uhr
Spotter erhalten neue Plattform am Flughafen Zürich

Der Standort auf der Westseite des Flughafens Zürich mit Sicht auf die Kreuzung der Piste 10/28 mit 16/34 ist einer der beliebtesten Aussichtspunkte für Spotter. Seit heute lädt eine vier Meter hohe Aussichtsplattform mit neuem Gastronomie-Angebot zum Besuch ein.

Winter drückt Quartalszahlen bei Austrian Airlines ins Minus

28. Apr 2017 - 15:39 Uhr

Austrian Airlines muss im saisonal bedingt schwachen Winterquartal Januar bis März ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von minus 55 Mio. Euro verbuchen. Das Adjusted EBIT hat minus 59 Mio. Euro betragen (Q1 2016: minus 29 Mio. Euro). Der Vergleich zum Vorjahr ist allerdings nicht aussagekräftig, da im ersten Quartal 2016 ein positiver Einmaleffekt aus dem Abschluss eines langfristigen Mietvertrags für die Technische Basis mit dem Flughafen Wien angefallen war. Zum besseren Vergleich: 2015 hat das Adjusted EBIT im ersten Quartal minus 53 Mio. Euro betragen. Gleichzeitig konnte Austrian Airlines ihr Geschäftsvolumen deutlich ausbauen. Durch den Zugang zusätzlicher und größerer Flugzeuge sind im ersten Quartal 2017 der Umsatz um zehn Prozent und die Passagieranzahl um sieben Prozent angewachsen.

Lufthansa Technik versorgt Boeing 737 MAX der Air Canada

28. Apr 2017 - 15:31 Uhr

Air Canada und die Lufthansa Technik AG schließen eine Vereinbarung über eine integrierte Komponentenversorgung (Total Component Support, TCS®) für die zukünftige Boeing 737 MAX-Flotte der Airline ab. Die Fluggesellschaft hat außerdem einen bestehenden Vertrag über die Instandhaltung von CFM56-Triebwerken um weitere acht Jahre bis 2026 verlängert. Der Zehnjahresvertrag für die Komponentenversorgung umfasst die zukünftige Boeing 737 MAX-Flotte der Fluggesellschaft. Air Canada hat zurzeit 61 Boeing 737 MAX fest bestellt. Die Airline hält darüber hinaus Kaufoptionen für weitere 18 Maschinen und hat Einkaufsrechte (Purchase Rights) für 30 Flugzeuge dieses Musters.

Umsatz der Lufthansa steigt im ersten Quartal deutlich

28. Apr 2017 - 00:29 Uhr

Der Umsatz der Lufthansa Group ist im ersten Quartal um 11,2 Prozent auf 7,7 Milliarden Euro gestiegen. Bei einer deutlichen Steigerung der Passagierzahlen um 13,0 Prozent und merklich angehobenen Frachtverkauf um 8,3 Prozent sind die Verkehrserlöse um 10,9 Prozent auf 5,8 Milliarden Euro gestiegen. 4,9 Prozentpunkte davon gehen auf Brussels Airlines zurück, die seit dem 01. Januar 2017 vollkonsolidiert wird. Dadurch ist auch die Zahl der Mitarbeiter in der Lufthansa Group auf rund 129.000 gestiegen. Die Treibstoffausgaben lagen mit rund 1,2 Milliarden Euro 13 Prozent über dem Vorjahr.

Eurowings nimmt Kroatien-Ziele ab München auf

28. Apr 2017 - 00:00 Uhr
Eurowings nimmt Kroatien-Ziele ab München auf

Ob Strand, Kultur oder Shopping – Kroatien hat viel zu bieten. Mit seinen faszinierenden historischen Kulturschätzen sowie vielfältigen landschaftlichen Reizen lockt das Land Jahr für Jahr unzählige Reisende aus Deutschland an die Adria. Drei Reiseziele an der kroatischen Küste nimmt die Fluggesellschaft Eurowings im Sommer erstmals in ihr Programm auf.

Fracht-Joint Venture zwischen United und Lufthansa

27. Apr 2017 - 23:51 Uhr

United Airlines (UAL) und Lufthansa Cargo haben eine Joint Venture-Vereinbarung für eine umfassende Frachtkooperation auf Strecken zwischen den USA und Europa geschlossen. Beide Partner werden ihren Kunden über gemeinsame Kapazitäten und aufeinander abgestimmte Buchungs- und Abfertigungsabläufe eine breite Palette an Vorteilen bieten. Das gemeinsame Streckennetz der Joint Venture Partner wird mit mehreren tausend neuen Streckenkombinationen pro Woche und über 600 wöchentlichen Direktverbindungen zwischen den USA und Europa für mehr Flexibilität und Zeitersparnis sorgen.

Condor holt Malta als Ziel wieder nach Hamburg

27. Apr 2017 - 23:46 Uhr
Condor holt Malta als Ziel wieder nach Hamburg

Ab sofort ist Malta wieder im Streckennetz von Hamburg Airport vertreten: Die Fluggesellschaft Condor verbindet Hamburg seit heute zweimal wöchentlich mittwochs und sonntags mit dem Inselstaat im Mittelmeer. Damit ist die Verbindung ideal für Urlaubsreisende, die das mediterrane Klima im maltesischen Archipel genießen möchten.

Vollelektrische Fahrzeuge im Fuhrpark des BER

27. Apr 2017 - 22:51 Uhr
Vollelektrische Fahrzeuge im Fuhrpark des BER

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH erneuert in den kommenden Monaten ihren Fuhrpark. Seit dem 25.04.2017 stehen die ersten fünf von insgesamt 30 vollelektrischen Fahrzeugen des Typs BMW i3 (94Ah) für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung.

Spaniens erste A400M in Mexico

27. Apr 2017 - 22:10 Uhr
Spaniens erste A400M in Mexico

Erster Airbus A400M für die spanischen Luftstreitkräfte. Der neue Transporter A400M ist in der Santa Lucía Air Base in México angekommen. Dort soll das Flugzeug auf der Ausstellung FAMEX 17 präsentiert werden.

Anzeige
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3387158 Sekunden.