Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Donnerstag, 23. Februar 2017, 14:53 Uhr

METAR/TAF

METAR/TAF Airport-Wetter | Aerosieger.de - Das täglich aktuelle Fliegermagazin

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

airberlin sieht Bestätigung fürs Restrukturierungsprogramm

31. Jan 2017 - 15:00 Uhr

Die geplante Wet-Lease-Vereinbarung zwischen airberlin und dem Lufthansa-Konzern wurde ohne Einschränkungen vom deutschen Bundeskartellamt genehmigt. airberlin begrüßt die Entscheidung der Regulierungsbehörde. Dies sei ein wichtiger Meilenstein im Restrukturierungsprogramm der Airline und unterstütze die Entwicklung des Geschäftsmodells hin zu einem fokussierten Netzwerk-Carrier mit der Zwei-Hub-Strategie an den Flughäfen in Berlin und Düsseldorf. airberlin wird 38 Flugzeuge der A320-Familie an Tochterunternehmen des Lufthansa-Konzerns mit einer Erstlaufzeit von sechs Jahren vermieten.

Upgrades für Flugsicherungen durchgeführt

31. Jan 2017 - 14:54 Uhr

Die internationale COOPANS Partnerschaft hat innerhalb einer Woche in sieben Kontrollzentralen erfolgreich ein Upgrade des gemeinsamen Flugsicherungssystems abgeschlossen. Bei dem zum Einsatz kommenden System handelt es sich um eine gemeinsame Entwicklung von derzeit fünf Flugsicherungsbetreibern. COOPANS gilt als Vorzeigemodell für internationale Partnerschaften im Bereich der Flugsicherungen. Die fünf Air Navigation Service Provider (ANSPs) aus Dänemark, Schweden, Irland, Kroatien und Österreich haben sich gemeinsam mit dem Hersteller in der internationalen Kooperation "COOPANS" (COOPeration between ANS Providers) zusammengeschlossen, um die Wirtschaftlichkeit gegenüber bisherigen "Insellösungen" maßgeblich zu verbessern.

Garmin G1000 NXi in Flugzeugen von Diamond Aircraft

31. Jan 2017 - 14:43 Uhr
Garmin G1000 NXi in Flugzeugen von Diamond Aircraft

Kolbenmotorflugzeuge von Diamond Aircraft Industries – die zweimotorige DA62 und DA42-VI/DA42 NG und die einmotorige DA40 NG – werden mit der neuen Generation des Garmin G1000 NXi ausgestattet.

Boeing bekommt Milliarden für weitere KC-46A Tankflugzeuge

30. Jan 2017 - 20:51 Uhr
Boeing bekommt Milliarden für weitere KC-46A Tankflugzeuge

Die US-Air Force hat 2,1 Mrd. US-Dollar für 15 Tankflugzeuge KC-46A bewilligt. Die Tranche ist die dritte für den Produktionsstart bei Boeing, welches den Tanker in Everett im Bundesstaat Washington fertigt.

Stromtankstellen am Flughafen Düsseldorf

30. Jan 2017 - 20:26 Uhr

Der Düsseldorfer Airport hat die zunehmende Nachfrage an elektrischen Ladeplätzen im Blick und daher sein Angebot an Stromtankstellen für die Parkkunden ausgebaut. So können Besucher und Passagiere ihr Elektroauto ganz bequem aufladen – ob für die Dauer eines Geschäftstermins am Airport, bereits vor Abflug in den Urlaub oder während des Wartens als Abholer. In drei Parkhäusern bietet der Flughafen den Besuchern nun insgesamt 16 Ladeplätze für Elektroautos an, die von den Stadtwerken Düsseldorf betrieben werden.

Wetlease-Vertrag zwischen Lufthansa und airberlin genehmigt

30. Jan 2017 - 13:34 Uhr

Das Bundeskartellamt hat heute den vorsorglich angemeldeten Wetlease-Vertrag über 38 Passagierflugzeuge zwischen der Lufthansa und airberlin fusionskontrollrechtlich innerhalb der Monatsfrist freigegeben. Der Wetlease-Vertrag sieht die Gebrauchsüberlassung von 38 Flugzeugen des Typs Airbus A319 und A320 mitsamt Cockpit-Crew und Kabinenpersonal an deutschen und österreichischen Flughäfen im Rahmen einer sechsjährigen Laufzeit mit bestimmten Verlängerungsoptionen zwischen Lufthansa und ihren Tochtergesellschaften Eurowings und Austrian Airlines einerseits und airberlin andererseits vor.

Lufthansa vernetzt Bord-Entertainment im A350 mit App

30. Jan 2017 - 12:54 Uhr

Mit der A350-900 von Airbus erhält Lufthansa einen hochmodernen Neuzugang in ihre Flotte: Das Flugzeug gilt als das modernste und umweltfreundliches Langstreckenflugzeug der Welt. Die A350-900 ist das weltweit modernste und umweltfreundlichste Langstreckenflugzeug. Es verbraucht 25 Prozent weniger Kerosin, erzeugt 25 Prozent weniger Emissionen und ist beim Start wesentlich leiser als vergleichbaren Flugzeugtypen. State-of-the-Art sind auf der A350-900 auch die Möglichkeiten der Bordunterhaltung. Erstmals hat der Gast nämlich schon zuhause die Möglichkeit, aus dem Bordprogramm eine Auswahl zu treffen und seine Favoriten einer Playlist hinzuzufügen.

Europa als Reiseziel beim Airlebnis am DUS

30. Jan 2017 - 12:35 Uhr

Fremde Kontinente und Kulturen entdecken, das ist der Grund für viele Reisen ab dem Düsseldorfer Airport. Aber auch ohne Flugticket lässt sich unsere Erde auf spielerische Art und Weise erkunden – bei der "Reise um die Welt". An jedem Familien Airlebnis in diesem Jahr wird ein anderer Kontinent entdeckt. Beim nächsten Stopp am Sonntag, 05. Februar, geht es von 11:00 bis 18:00 Uhr auf eine "Reise nach Europa". Mit vielen Aktionen rund um unseren geschichtsträchtigen Kontinent ist jede Menge Spaß garantiert. Der Eintritt ist frei.

Schiras in Iran über Isfahan ab Wien im Linienflug

30. Jan 2017 - 12:30 Uhr

Ab 02. Juli 2017 hebt Austrian Airlines vier Mal pro Woche in die iranische Touristenmetropole Schiras ab. Immer montags, mittwochs, freitags und sonntags geht es mit Zwischenstopp in Isfahan nach Schiras. Neben den bereits bestehenden bis zu 14 wöchentlichen Flügen nach Teheran und vier wöchentlichen Flügen nach Isfahan baut Austrian Airlines mit Schiras ihr Portfolio weiter aus. Mit 18 Mal pro Woche in den Iran sind das laut Austrian Airlines soviele Verbindungen in das Land wie bei sonst keiner Fluggesellschaft in Westeuropa.

Seilrissübung am Anfang jeder Saison ratsam

29. Jan 2017 - 08:31 Uhr
Seilrissübung am Anfang jeder Saison ratsam

Das Segelflugzeug LS 4-b startete um 17:45 Uhr am Segelfluggelände Klippeneck an der Winde in Startrichtung 05. An Bord des Segelflugzeuges befand sich ein 44-jähriger Segelflugzeugführer, der eine Platzrunde absolvieren wollte.

Sojus bringt SmallGEO "Hispasat 36W-1" ins All

28. Jan 2017 - 15:15 Uhr
Sojus bringt SmallGEO

Mit dem Telekommunikationssatelliten Hispasat 36W-1 ist am 28. Januar 2017 um 02:03 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (27. Januar, 22:03 Uhr Ortszeit) der erste Satellit einer neuen, wesentlich in Deutschland entwickelten und gebauten Satellitenplattform ins All gestartet: SmallGEO ist ein Programm für relativ leichte geostationäre Satelliten, die mit etwa drei – statt klassischerweise sechs oder acht – Tonnen in 36.000 Kilometer Höhe um die Erde kreisen.

Projekt Startmechanik für Ariane 6 besteht Review

28. Jan 2017 - 15:10 Uhr

MT Mechatronics GmbH, Mainz (MTM), hat nun das erste Projekt-Review für die mechanischen Systeme der Startanlagen der neuen ARIANE 6 erfolgreich abgeschlossen. Der Auftrag dazu kam am 07. Oktober 2016 über die Muttergesellschaft, MT Aerospace AG, von der französischen Raumfahrtbehörde CNES. MT Mechatronics ist verantwortlich für die Planung, Lieferung und Inbetriebnahme der mechanischen Systeme am Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana. Die Übergabe der Anlagen an CNES und die europäische Raumfahrtagentur ESA ist für Mai 2018 geplant. Die Einhaltung dieses Termins ist Voraussetzung für den in 2020 geplanten ersten Start des neuen europäischen Trägers ARIANE 6.

Luftretter: H145 fliegen mit Nachtsichtbrillen

28. Jan 2017 - 14:56 Uhr
Luftretter: H145 fliegen mit Nachtsichtbrillen

Seit November starten die Besatzungen von "Christoph 42" mit ihrer neuen Maschine, einer H145 (ehemals EC 145), zu ihren Einsätzen. Jetzt macht die Rendsburger Station der DRF Luftrettung einen weiteren Schritt im Bereich Nachtflug: In der kommenden Woche starten die praktischen Trainings mit Nachtsichtbrillen.

Kabine erneuert beim Heavy-Maintenance-Check

28. Jan 2017 - 14:32 Uhr
Kabine erneuert beim Heavy-Maintenance-Check

Der One-Stop-Shop von Ruag Aviation in München hat die erforderliche Standzeit beim Heavy-Maintenance-Check einer Bombardier Challenger CL604 optimiert und auf besonderen Wunsch des Eigentümers eine komplette Neugestaltung der Kabine des älteren Flugzeugs in die 192-Monats-Inspektion integriert.

Anzeige
« 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.327879 Sekunden.