Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Samstag, 25. März 2017, 16:27 Uhr

METAR/TAF

METAR/TAF Airport-Wetter | Aerosieger.de - Das täglich aktuelle Fliegermagazin

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Dortmund Airport bekommt Elektrofahrzeuge von Renault

02. Mär 2017 - 17:36 Uhr
Dortmund Airport bekommt Elektrofahrzeuge von Renault

Die Fahrzeugflotte am Dortmund Airport ist um fünf Elektrofahrzeuge reicher. Heute wurden die neuen E-Autos des Herstellers Renault im Beisein des Flughafen-Geschäftsführers Udo Mager, des Prokuristen Dietmar Krohne und des Leiters Fuhrparkmanagement Jürgen Tautz auf dem Vorfeld des Dortmunder Flughafens präsentiert.

Drohnen: was Piloten wissen müssen

02. Mär 2017 - 17:12 Uhr

Immer mehr Drohnen bewegen sich im deutschen Luftraum. Von rund 400.000 dieser unbemannten Luftfahrtgeräte gehen Experten aus. Die Zahl der Sichtungen in Flughafennähe und Lufträumen, in denen dies gefährlich und verboten ist, ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Zählte man im Jahr 2015 noch 14 solcher Sichtungen, waren es im Jahr 2016 bereits 64. Jetzt hat die Deutsche Flugsicherung DFS eine neue Informationsplattform mit allen für den Drohnenflug relevanten Informationen eingerichtet (etwa: was ist verboten?). Es handelt sich dabei um eine gemeinschaftliche Initiative der DFS, des Bundesverkehrsministeriums und der Landesluftfahrtbehörden.

Ruag baut Produktion in Eger aus

02. Mär 2017 - 16:52 Uhr

Der internationale Technologiekonzern Ruag eröffnet einen neuen Standort für die Produktion von Flugzeugstrukturteilen in Eger (Ungarn). Das Unternehmen wird in den kommenden Jahren über 180 Mitarbeitende in Eger beschäftigen und über sechs Mio. Euro investieren. Der neue Produktionsstandort in Ungarn ist ein integrierender Bestandteil des Kapazitäts- und Aktionsplans von Ruag Aerostructures und wird auch die Wettbewerbsfähigkeit der beiden anderen Produktionsstandorte im schweizerischen Emmen und Oberpfaffenhofen in Deutschland stärken. In einer gemeinsamen Ankündigung von Péter Szijjártó, der ungarische Aussenminister, Urs Breitmeier, CEO von Ruag Konzern, und Alexander Toussaint, CEO Ruag Aerostructures, wurde heute die Eröffnung einer neuen Anlage von Ruag Aerostructures in Eger bekanntgegeben. Der Aussenminister hob dabei die starke Partnerschaft mit Ruag hervor.

Airbus nennt Eckpunkte für Hauptversammlung

02. Mär 2017 - 12:09 Uhr

Airbus hat die Tagesordnung zur Hauptversammlung veröffentlicht, die am 12. April 2017 in Amsterdam stattfindet. Sie sieht unter anderem die Berufung eines neuen Board-Mitglieds, die Verlängerung des Mandats für den Chairman des Board und die Genehmigung der Änderung des Firmennamens vor. Die Aktionäre werden um Zustimmung zur Ernennung von Lord Drayson, 56, als unabhängiges Non-Executive Mitglied des Board of Directors für eine Amtszeit von drei Jahren gebeten. Lord Drayson, der bereits mehrere Technologieunternehmen in diversen Branchen geleitet hat und Chairman und CEO von Drayson Technologies Ltd. mit Sitz in Großbritannien ist, wird Nachfolger von Lakshmi Mittal, dessen Amtszeit mit dieser Hauptversammlung endet.

Casting zum Flugbegleiter in Innsbruck

02. Mär 2017 - 00:49 Uhr
Casting zum Flugbegleiter in Innsbruck

Neben Bewerbungen über Online-Portale nutzt die Lufthansa Group seit letztem Jahr ein neues Format, um Bewerberinnen und Bewerber für die Kabine kennen zu lernen: Flugbegleiter-Castings. Am 18. März findet in Innsbruck erstmals ein Casting statt, auf dem Bewerberinnen und Bewerber bei einem direkten Kennenlernen sofort im persönlichen Kontakt punkten können.

90 Jahre Flughafen Düsseldorf: Förderung für Nachbarvereine

01. Mär 2017 - 19:02 Uhr

Der Düsseldorfer Flughafen blickt auf eine lange, spannende und bewegte Geschichte zurück. Im Januar 1927 erhielt der Airport die luftrechtliche Genehmigung als Verkehrslandeplatz. Am 19. April des gleichen Jahres wurde mit drei Flugzeugen der Deutschen Lufthansa der internationale Zivilluftverkehr feierlich eröffnet. In den neun darauffolgenden Jahrzehnten starteten und landeten insgesamt über 600 Millionen Menschen in Düsseldorf. Von Anfang an begleiteten die Nachbarn die Entwicklung zum größten Airport Nordrhein-Westfalens – sei es als Anwohner, Passagiere, Besucher oder Mitarbeiter. Bis heute ist der Düsseldorfer Flughafen eng mit der Region verbunden und möchte anlässlich seines runden Geburtstags Vereine aus den umliegenden Städten und Kommunen unterstützen.

Götz Ahmelmann als CCO wieder bei airberlin

01. Mär 2017 - 19:01 Uhr
Götz Ahmelmann als CCO wieder bei airberlin

Mit heutigem 01. März 2017 wurde Götz Ahmelmann neuer Chief Commercial Officer (CCO) von airberlin. Götz Ahmelmann kommt von Etihad Airways zu airberlin zurück, wo er seit 2015 erfolgreich alle Vertriebsprojekte bei den europäischen Etihad Airways Partner Airlines verantwortet hat.

Airbus verkauft Sparte Verteidigungselektronik an KKR

01. Mär 2017 - 18:46 Uhr

Airbus hat den Verkauf seines in Deutschland ansässigen Verteidigungselektronik-Geschäfts an KKR, einen weltweit führenden Investor, abgeschlossen. Alle für diesen Verkauf erforderlichen behördlichen und sonstigen Bewilligungen, einschließlich der Genehmigung der Bundesregierung, wurden erteilt. Der Unternehmensteil mit Sitz in Frankreich wird nach Abschluss der Ausgliederung der französischen Unternehmenseinheit in Elancourt bei Paris an KKR übertragen. Der Vollzug ("Closing") dieses Teils der Transaktion unterliegt der Zustimmung der Regulierungsbehörden der französischen Regierung.

Richtfest für neue Heimat der Bodenverkehrsdienste

01. Mär 2017 - 18:42 Uhr

Am Hamburger Flughafen entsteht zurzeit ein neues, rund 6.000 Quadratmeter großes Betriebsgebäude, das speziell auf das Aufgabenfeld der Bodenverkehrsdienste (BVD) zugeschnitten ist. Dazu zählen moderne Arbeitsplätze unter anderem für Gepäck- und Flugzeugabfertigung, Passagiertransporte sowie Flugzeugreinigung und -enteisung. Gemeinsam mit Harald Rösler, Leiter des Bezirksamts Hamburg-Nord, und den beteiligten Baufirmen fand heute Vormittag das traditionelle Richtfest statt – ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Inbetriebnahme Mitte 2018. Auch für Behörden wie Zoll soll es am Flughafen Hamburg ein neues Zentrum geben.

Deutsche Astronautin: Daten für Langzeitmissionen

01. Mär 2017 - 12:44 Uhr
Deutsche Astronautin: Daten für Langzeitmissionen

"Die Astronautin" heißt eine Initiative, in der derzeit eine deutsche Astronautin für eine zehntägige Mission auf der Internationalen Raumstation ISS sucht.

Ryanair stationiert sieben Flugzeuge am Fraport

28. Feb 2017 - 17:49 Uhr
Ryanair stationiert sieben Flugzeuge am Fraport

Ryanair hat heute den ersten Winterflugplan ab Frankfurt am Main vorgestellt. Mit sieben stationierten Flugzeugen und 20 neuen Zielen geht es nach Athen, Barcelona, Brindisi, Catania, Glasgow, Gran Canaria, Krakau, Lanzarote, Lissabon, London, Madrid, Mailand, Manchester, Pisa, Porto, Sevilla, Teneriffa, Toulouse, Valencia und Venedig (24 Ziele insgesamt).

Werksmuseum der MTU Aero Engines öffnet wieder

28. Feb 2017 - 17:33 Uhr

Auch in diesem Jahr erhalten Luftfahrtbegeisterte wieder mehrere Gelegenheiten, das Werksmuseum der MTU Aero Engines an der Dachauer Straße zu besichtigen. Zum ersten Mal wird es am kommenden Sonntag, 05. März, von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Ein Besuch lohnt sich, denn die MTU verfügt über eine einzigartige Sammlung: Sie besteht aus rund 50 Exponaten, Zeugnissen aus allen Epochen der motorisierten Luftfahrt. Zu sehen sind historische Flugmotoren aus der Anfangszeit des Motorflugs, darunter weltweite Unikate, sowie komplette Triebwerke und Antriebskomponenten von heute. Gezeigt werden auch in-novative Antriebstechnologien für die Luftfahrt von morgen.

Hacker der Cyber-Attacke auf Flughafen Wien ermittelt

28. Feb 2017 - 16:16 Uhr

Ein Hacker-Angriff auf den Vienna Airport Anfang September 2016 sowie auf weitere Einrichtungen der kritischen Infrastruktur konnten von der Polizei aufgeklärt werden. Damals war versucht worden, mittels einer DoS-Attacke (Denial of Service) die Server des Airports lahmzulegen – jedoch ohne Erfolg. Der Flughafen Wien begrüßt die rasche Aufklärung dieses Angriffs. Durch die Aufklärung kann jener Hacker auf gerichtlichem Weg zur Verantwortung gezogen werden, natürlich auch bezüglich Schadenersatzforderungen, da mit der Abwehr der Attacke auch Kosten verbunden waren – über 130 Experten stehen laut Airport rund um die Uhr im Dienst der IT-Sicherheit. Damit soll auch verdeutlicht werden, dass Cyber-Kriminalität kein Kavaliersdelikt ist.

Copernicus: Experten sprechen beim Sentinel-Start

28. Feb 2017 - 16:08 Uhr

Der zweite Satellit der Sentinel-2-Mission im Rahmen des Copernicus-Programms der EU soll am 07. März um 02:49 Uhr MEZ (06. März um 22:49 Uhr Ortszeit) an Bord eines Vega-Trägers von Europas Raumflughafen in Französisch-Guayana aus starten. Dort werden 100 ausgewählte Akteure aus ganz Europa, geladene Gäste, Erdbeobachtungsexperten der ESA und Vertreter der neuen Nutzergeneration von Copernicus-Daten in einem neuen, informelleren und interaktiven Rahmen zusammenkommen. Neben dem Rednerpult wird in vier Themenecken über "Zivilschutz und Nahrungsmittelsicherheit", "Weltraumtechnologie, Betrieb und Geschäftstrends", "See- und Küstengebiete" sowie "Städte und Gesellschaft" diskutiert.

Anzeige
« 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3829601 Sekunden.