Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Samstag, 25. März 2017, 16:34 Uhr

METAR/TAF

METAR/TAF Airport-Wetter | Aerosieger.de - Das täglich aktuelle Fliegermagazin

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Suche nach Lösung für Tarifkonflikt in Berlin

14. Mär 2017 - 13:30 Uhr

Die Streiks an den Berliner Flughäfen gehen weiter: Das Bodenpersonal in Tegel und Schönefeld soll nach einem Aufruf der Gewerkschaft ver.di auch ab Dienstagfrüh bis Mittwoch um 05:00 Uhr die Arbeit niederlegen. Fluggäste werden gebeten, sich auf den Webseiten ihrer Airlines über ihren Flugstatus zu informieren. Allein am Köln Bonn Airport sind 55 Flüge (27 Abflüge/28 Ankünfte) auf der Berlin-Strecke in Köln/Bonn am Dienstag geplant, von denen 42 gestrichen sind. Auf dem regulären Flugplan des Köln Bonn Airport stehen morgen insgesamt 232 Flüge (115 Starts, 117 Landungen). Die Flughäfen weisen darauf hin, dass es über den Streikzeitraum hinaus zu Unregelmäßigkeiten kommen kann.

Ryanair zeigt neue Verbindungen aus Deutschland

14. Mär 2017 - 13:07 Uhr
Ryanair zeigt neue Verbindungen aus Deutschland

Ryanair hat jetzt den Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet, sodass Flüge für Reisen bis März 2018 gebucht werden können. In dem Winterflugplan 2017/2018 gibt es für Deutschland 49 neue Strecken.

Höhentaugliches Flugzeug HALO auf weltweiten Missionen

14. Mär 2017 - 12:14 Uhr

Für die Umwelt- und Klimaforschung hinauf in die Stratosphäre vordringen, Nord- und Südpol befliegen und rund um die Welt bis in entlegene Winkel Atmosphärendaten sammeln: Das ist seit nun bald fünf Jahren das Einsatzspektrum des deutschen Ausnahme-Forschungsflugzeugs HALO (High Altitude and Long Range Research Aircraft). Das Forschungsflugzeug HALO ist eine Gemeinschaftsinitiative deutscher Umwelt- und Klimaforschungseinrichtungen. HALO wurde aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), der Helmholtz-Gemeinschaft (HGF) und der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) beschafft. Das DLR ist zugleich Eigner und Betreiber des Flugzeugs. Anlässlich eines Symposiums zu den bisherigen und bis 2022 geplanten HALO-Missionen, sprach Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka in Berlin.

Iran Air bekommt ersten Airbus A330

13. Mär 2017 - 23:31 Uhr
Iran Air bekommt ersten Airbus A330

Iran Air hat von Airbus nach Mittelstreckenflugzeugen auch den ersten neuen A330-200 ausgeliefert bekommen. 45 Flugzeuge des A330 wurden insgesamt bestellt.

Recaro verfeinert Business-Class der ersten A330-900neo

13. Mär 2017 - 23:21 Uhr
Recaro verfeinert Business-Class der ersten A330-900neo

Hotelfeeling über den Wolken hautnah erleben: Das war möglich während der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) auf dem Stand von TAP. Die portugiesische Fluggesellschaft präsentierte ihren neuen Recaro Business-Class-Sitz CL6710 für die A330neo-Flotte erstmals in Deutschland.

Lufthansa Cargo ehrt Unternehmenspartner

13. Mär 2017 - 22:50 Uhr
Lufthansa Cargo ehrt Unternehmenspartner

Zum ersten Mal hat die Lufthansa Cargo AG ihre wichtigsten Speditionspartner geehrt. Mit der höchsten Auszeichnung zum Premium Road Partner wurde die gute und zuverlässige Zusammenarbeit zwischen den Logistikunternehmen und dem Frachtkranich gewürdigt. Der Road Feeder Service bezeichnet den Luftfrachtersatzverkehr der Lufthansa Cargo und übernimmt die Organisation des Transports von Luftfrachtsendungen mit Luftfrachtbrief via Lkw.

STC für Garmin Touchscreen-Navigation bei Ruag

13. Mär 2017 - 20:54 Uhr
STC für Garmin Touchscreen-Navigation bei Ruag

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat Ruag Aviation die ergänzende Musterzulassung (Supplementary Type Certificate, STC) für die Installation des Garmin GTN 750 advanced Touchscreen Navigationssystemen an der Piaggio P180 Avanti ausgestellt.

Risikoanalyse für Flughafen Berlin Brandenburg veröffentlicht

13. Mär 2017 - 20:46 Uhr

Mit dem Ziel eine unabhängige Risiko- und Wahrscheinlichkeitsanalyse des Rahmenterminplans und Eröffnungstermins des Flughafens Berlin Brandenburg zu erhalten, hat die frühere Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Mitte 2016 die Unternehmensberatungen Roland Berger und Netherlands Airport Consultants (NACO) mit der Erstellung von Gutachten beauftragt. Die Ergebnisse der Studien wurden im Projektausschuss des Aufsichtsrats am 26.09.2016 und in der Aufsichtsratssitzung am 07.10.2016 präsentiert. Roland Berger hatte in der Risiko- und Wahrscheinlichkeitsanalyse des Rahmenterminplans und Eröffnungstermins im Ergebnis eine Eröffnung noch 2017 als wenig wahrscheinlich eingeschätzt und Terminsicherungsmaßnahmen empfohlen.

Anfahrt zum Flughafen Wien eingeschränkt

13. Mär 2017 - 20:30 Uhr

Die A4 Ost-Autobahn wird im Abschnitt Knoten Schwechat – Flughafen Wien von 20. März bis Ende November 2017 einer Generalsanierung unterzogen. Reisende zum Flughafen Wien wird empfohlen, ausreichend Zeit für die Anfahrt einzuplanen. Informationen zur Verkehrssituation und zur aktuellen Reisezeit sind beim Flughafen Wien und ASFINAG online zu finden. Wie von der ASFINAG bereits angekündigt, startet mit 20. März 2017 die Generalsanierung der A4 Ost-Autobahn im Abschnitt Knoten Schwechat – Ausfahrt Flughafen Wien. Davon betroffen sind beide Fahrtrichtungen. Während der Arbeiten weisen die jeweils drei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung unterschiedliche Spurbreiten auf.

Verbindung FKB – Budapest gestartet

13. Mär 2017 - 17:06 Uhr
Verbindung FKB – Budapest gestartet

Neben der ungarischen Hauptstadt Budapest werden seitdem auch die serbische Hauptstadt Belgrad sowie Tirgu Mures in Rumänien jeweils zweimal wöchentlich von der Fluggesellschaft Wizz Air angeflogen. Der erste Flug der Fluggesellschaft Wizz Air aus Budapest ankommend wurde am 11. März 2016 am FKB begrüßt.

Extratouren in den Ferien über den Flughafen Stuttgart

13. Mär 2017 - 16:11 Uhr
Extratouren in den Ferien über den Flughafen Stuttgart

Für Flugbegeisterte gibt es in den Osterferien in Baden-Württemberg an mehreren Wochenenden extra Flughafenführungen. Die Ferientouren finden am Samstag und Sonntag, 08./09.04.2017, am Karsamstag, 15.04.2017, und am Samstag und Sonntag, 22. und 23.04.2017 jeweils um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr statt.

DDB Hamburg für Dialogmarketing der Lufthansa

13. Mär 2017 - 16:04 Uhr

Lufthansa setzt im Dialogmarketing künftig auf die Expertise von DDB Hamburg. Der Vertrag umfasst die Content- und Dialogmaßnahmen an Endkunden und Vertriebspartner und hat eine Laufzeit von drei Jahren ab 01. August 2017. Neben einer größeren Kundenorientierung lag der Fokus bei der Auswahl der Agentur auf der zunehmenden Digitalisierung der Kommunikation sowie ein intelligentes, kanalübergreifendes Content-Marketing. Die Aufgabe von DDB Hamburg wird es sein, die Relevanz und Effizienz der Kommunikation durch eine kluge Auswahl von Kanälen zu steigern.

Elektrik erfordert Sperrung der Landebahn in Hamburg

13. Mär 2017 - 12:44 Uhr

Aufgrund von kurzfristig notwendigen Reparaturmaßnahmen am Elektrotechnik- und Schachtsystem muss am Flughafen Hamburg die Start- und Landebahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) vom 20. bis einschließlich 24. März 2017 (Betriebsschluss) vorübergehend außer Betrieb genommen werden. Die bereits angekündigten Bahnsperrungen für die jährlichen Instandhaltungsmaßnahmen der Pisten im Juni und September 2017 bleiben unverändert bestehen. Bei den Bauarbeiten wird neben kurzfristig notwendigen Reparaturmaßnahmen auch eine zusätzliche Kabelverbindung an der Start- und Landebahn erstellt. Um möglichst viele notwendige Arbeiten in der angesetzten Sperrzeit zu bündeln, zieht Hamburg Airport im Zuge der Baumaßnahme auch die geplante Auswechslung älterer Schächte vor.

Drohnenregistration wie bei Kfz-Erfassung gefordert

13. Mär 2017 - 12:30 Uhr

Die Bundesregierung hat im Bundesrat eine Drohnenverordnung zur Beratung vorgelegt. Für Drohnen und oftmals als solche bezeichnete Quadrocopter gibt es immer mehr Anwendungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen, etwa in der Katastrophenhilfe, für die Wartung von technischen Anlagen und für die Überwachung der Sicherheit bei wichtigen Industrie- und Infrastrukturanlagen. Das sieht auch die deutsche Luftverkehrswirtschaft so. Aber die Zahl von kommerziell und privat betriebenen Drohnen im deutschen Luftraum steigt rasant. Neben Regelungen zu Flugverbotszonen und zur Qualifikation von Drohnenpiloten sieht der Entwurf der Drohnenverordnung unter anderem eine Kennzeichnungspflicht für Drohnen vor.

Anzeige
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.391525 Sekunden.