Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Montag, 29. Mai 2017, 07:45 Uhr

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

CEO und CFO neu bei Etihad Aviation Group

10. Mai 2017 - 14:04 Uhr

Der Vorstand der Etihad Aviation Group hat Ray Gammell zum vorübergehenden Chief Executive Officer (CEO) der Gruppe ernannt und gleichzeitig bestätigt, dass James Hogan, der aktuelle Präsident und CEO, das Unternehmen zum 01. Juli 2017 verlassen wird. Einhergehend mit der Führungswechselstrategie wird Gammell ab sofort die volle Managementverantwortung übernehmen. Bisher war der Manager als Personalvorstand der Etihad Aviation Group tätig. Er arbeitet seit 2009 für das Unternehmen und hat in seiner Funktion maßgeblich dessen Personalentwicklung geprägt. Parallel zu diesem Personalwechsel wird eine weitere Übergabe stattfinden: Ricky Thirion übernimmt ebenfalls vorübergehend die Verantwortung des Chief Financial Officers (CFO).

Flughafen Heringsdorf zeigt neues Equipment zum Saisonauftakt

09. Mai 2017 - 22:02 Uhr
Flughafen Heringsdorf zeigt neues Equipment zum Saisonauftakt

Am Sonnabend, dem 13. Mai, findet auf dem Heringsdorfer Flughafen die traditionelle Saisonauftaktfeier mit Wirtschaftsminister Harry Glawe statt. Dazu lädt der Airport auf die Sonnenterrasse am Flughafenterminal ein.

St. Petersburg mit Low-Cost Carrier S7 ab Berlin im Plan

09. Mai 2017 - 21:29 Uhr
St. Petersburg mit Low-Cost Carrier S7 ab Berlin im Plan

S7 Airlines verbindet ab sofort Berlin-Tegel mit St. Petersburg in Russland. Die geschichtsträchtige Metropole an der Newa wird dreimal wöchentlich, jeweils dienstags, donnerstags und samstags, angeflogen. Die Flugzeit beträgt rund zweieinhalb Stunden.

"Überflieger" dürfen Experimente zur Raumstation schicken

09. Mai 2017 - 21:20 Uhr

Die drei Gewinnerteams des Wettbewerbs "Überflieger" stehen nun fest: Studierende der Universitäten Frankfurt, Stuttgart und Duisburg-Essen werden ihre Experimente während der kommenden Mission des deutschen ESA-Astronauten und ISS-Kommandanten Alexander Gerst im Sommer 2018 zur Internationalen Raumstation ISS senden dürfen.

Fly Egypt steuert ab Hurghada Paderborn – Lippstadt Airport an

09. Mai 2017 - 15:33 Uhr
Fly Egypt steuert ab Hurghada Paderborn – Lippstadt Airport an

Vom Paderborn – Lippstadt Airport werden wieder regelmäßige Direktflüge nach Ägypten angeboten. Am 05. Mai startete die Fluggesellschaft Fly Egypt – und jetzt jeden Freitag – nach Hurghada. Zum Erstflug ins beliebte Bade- und Taucherparadies am Roten Meer wurde die Crew am Heimathafen feierlich empfangen.

Frankfurt-Hahn Airport wächst mit Frachtkompetenz

09. Mai 2017 - 14:47 Uhr
Frankfurt-Hahn Airport wächst mit Frachtkompetenz

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist erfolgreich ins Jahr 2017 gestartet. Das Frachtgeschäft hat mit einem Plus von 40 Prozent deutlich angezogen. Potenziellen Neukunden stellt sich der rheinland-pfälzische Airport in dieser Woche auf der Leitmesse "Air Cargo Europe" in München vor.


Germania verbindet Hafenstädte Hamburg und Almería

09. Mai 2017 - 14:40 Uhr

Germania hat den Erstflug auf ihrer neuen Strecke ins spanische Almería gefeiert. Almería ist eine belebte Hafenstadt in der Region Andalusien im Süden Spaniens. Die Stadt liegt zwischen Málaga und Alicante an der gleichnamigen Costa de Almería am Mittelmeer. Germania verbindet Norddeutschland ab sofort einmal pro Woche jeweils freitags mit dem südspanischen Ort. Almería war bereits früher Teil des Streckennetzes von Hamburg Airport, wurde aber seit 2004 nicht mehr ab Hamburg angeflogen. Mit Germania wird diese beliebte Verbindung nun wieder aufgenommen und zunächst in der Sommersaison von Mai 2017 bis Ende Oktober 2017 bedient.

Berlin – Mykonos im Eurowings-Netz

09. Mai 2017 - 14:32 Uhr
Berlin – Mykonos im Eurowings-Netz

Eurowings verbindet ab sofort den Flughafen Berlin-Tegel mit der griechischen Insel Mykonos in der Ägäis. Der Flug steht jeweils freitags im Flugplan der Airline. Geflogen wird mit einer Maschine vom Typ Airbus A319.

Lufthansa: 1,8 Mrd. Euro Ergebnis aus 2016, Vorstand entlastet

08. Mai 2017 - 23:59 Uhr

Im Jahr 2016 hat die Lufthansa Group bei einem Umsatz von 31,7 Milliarden Euro ein Adjusted EBIT von 1,75 Milliarden Euro und ein Konzernergebnis von 1,8 Milliarden Euro erwirtschaftet. Der Free Cashflow lag auch aufgrund verschobener Flugzeugauslieferungen mit 1,1 Milliarden Euro um 36,5 Prozent über dem Vorjahr. Die Nettokreditverschuldung konnte mit einem Minus von 19 Prozent deutlich gesenkt werden. Gemessen im EACC (Earnings after Capital Cost) hat die Lufthansa Group im abgelaufenen Geschäftsjahr nachhaltigen Wert in Höhe von 817 Millionen Euro geschaffen.

Funchal im Herbst Eurowings-Ziel ab Köln/Bonn

08. Mai 2017 - 23:40 Uhr

Wenn in Köln das Novembergrau einsetzt, nimmt Eurowings ein blumiges Ziel in den Flugplan auf: Ab dem 11. November fliegt die Lowcost-Airline vom Köln Bonn Airport zur portugiesischen Atlantikinsel Madeira. Einmal in der Woche, immer samstags, geht es mit einem Airbus A320 in die Inselhauptstadt Funchal. Madeiras mildes Klima ist das ganze Jahr über ein attraktives Ziel. Die Insel liegt etwa 950 Kilometer südwestlich von Lissabon im Atlantik und ist vor allem durch seine spektakuläre Pflanzenwelt bekannt.

Drei Flughäfen gemeinsam auf der Messe "Air Cargo Europe"

08. Mai 2017 - 23:38 Uhr

"Connect differently" – unter diesem Motto präsentieren sich die Flughäfen Budapest, Düsseldorf und Hamburg erstmals gemeinsam auf der diesjährigen Messe "Air Cargo Europe" im Rahmen der "Transport Logistik" vom 09. bis 12. Mai 2017 in München. Die drei "Schwesterflughäfen" mit dem Anteilseigner AviAlliance stellen auf der Messe die Gemeinsamkeiten und Charakteristika ihrer Logistikstandorte und -infrastruktur vor – als Alternative zu den klassischen Cargo-Hubs. Hintergrund des gemeinsamen Engagements ist ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Allgäu Airport strebt Wachstum zur "Schwarzen Null" an

08. Mai 2017 - 23:19 Uhr

In den ersten vier Monaten dieses Jahres verzeichnete der Flughafen Memmingen mit 319.046 Passagieren ein Allzeithoch. Das ist ein absoluter Rekord in fast zehn Jahren Flugbetrieb und spricht für die wachsende Nachfrage. Im Vorjahreszeitraum waren es 252.769 Passagiere, was einem Wachstum um 26,2 Prozent entspricht. Die Jahresprognose 2017 sieht der Flughafen weiter bei 1,1 Millionen Passagieren. Im laufenden Geschäftsjahr rechnen die Verantwortlichen mit einem ausgeglichenen Betriebsergebnis und der sogenannten "Schwarzen Null". So sollen auch die Bankschulden in Höhe von derzeit acht Millionen Euro zur Gänze getilgt werden, was wiederum die Zinsbelastung deutlich verringere.

Condor legt Flüge von FRA in die USA auf

08. Mai 2017 - 18:03 Uhr
Condor legt Flüge von FRA in die USA auf

Ferienflieger Condor feierte letzten Montag seinen Erstflug von Frankfurt (FRA) nach San Diego (SAN) im US-Bundesstaat Kalifornien. Der Erstflug bildet den Startschuss für die USA Offensive im Sommer 2017, mit den neuen Direktflügen nach San Diego, New Orleans (MSY) und Pittsburgh (PIT).

Kollision von Flugzeug mit Vogel: keine Ausgleichspflicht

08. Mai 2017 - 17:51 Uhr

Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass eine Kollision eines Vogels mit einem Flugzeug, die zu einer Verspätung von mehr als drei Stunden gegenüber der ursprünglich geplanten Ankunftszeit geführt hat, einen "außergewöhnlichen Umstand" im Sinne dieser Vorschrift darstellt und das ausführende Luftfahrtunternehmen somit von seiner Ausgleichspflicht befreien kann. In der Auslegung der nationalen Gerichte gibt es immer wieder unterschiedliche Meinungen darüber, welche Ereignisse als Außergewöhnlich zu definieren sind.

Anzeige
« 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.327837 Sekunden.