Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 22. September 2019, 01:32 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Luvwinkel (Wind Correction Angle – WCA) und Soll-Radial

Dem Flugzeugführer wird vorgegeben, ein Funkfeuer auf dem Radial 160 anzufliegen. Er ermittelt, daß die Dauer des Fluges zur Station 12 Minuten sein wird. Nach 4 Minuten befindet sich das Flugzeug auf Radial 155.

Um wieviel Grad muß er den Luvwinkel korrigieren?

 

Faustformel: Verhältnis aus Restflugzeit und Versetzungsdauer * Peilsprung
Genauer: WCA = Restzeit zur Station (min) / Dauer der Versetzung (min) * Peilsprung
Beispiel (s.o.): 8 / 4 * 5 = 10°
Ergebnis: Da der Wind offensichtlich von links kommt (kleineres Radial!),
muß das Heading somit um 10° reduziert werden.

 


(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.2946239 Sekunden.