Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 20. Juli 2019, 05:01 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Testflug von Fernerkunder DA42 wurde zum Einsatz

 

22. Jul 2017 - 13:14 Uhr


General Aviation

Testflug von Fernerkunder DA42 wurde zum Einsatz

Während eines Erprobungsfluges mit dem Fernerkundungsflugzeug DA42 MPP (Multi Purpose Platform) ausgestattet mit einem neuen Kamerasystem, welches unter anderem für den Einsatz bei Katastrophenhilfe erprobt wurde, hat die Flugcrew des österreichischen Flugzeugherstellers Diamond Aircraft Industries GmbH, beheimatet in Wiener Neustadt, einen beginnenden Waldbrand entdeckt.


Nach Beurteilung der Lage und Einschätzung der Situation, hat die Crew sofort den Tower des Flugplatzes Wiener Neustadt Ost (LOAN) kontaktiert, der die zuständigen Einsatzkräfte informiert hat, die von diesem Vorfall noch keine Kenntnis hatten. Das Flugzeug kreiste bis zum Eintreffen der Feuerwehr über dem Brandherd, um die Situation zu kontrollieren und über die Entwicklung zu berichten.


Die Spezialflugzeuge von Diamond Aircraft sind unter anderem genau für die Unterstützung bei solcher Brandbekämpfung konzipiert. So kann mit dem Flugzeug, ausgestattet mit einer speziellen Kamera, Infrarot-Luftbilder mit deren Hilfe mit dem freien Auge nicht sichtbare Brandherde lokalisiert werden, in Echtzeit an die Einsatztruppen am Boden übertragen werden. Bereits im August 2010 haben zwei Diamond Aircraft Spezialflugzeuge bei der Bekämpfung der verheerenden Walbrände in der Ukraine Hilfe geleistet.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.431942 Sekunden.