Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 27. November 2021, 18:18 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

FC Bayern bei den Airport Basketball Days am MUC

 

24. Aug 2017 - 14:37 Uhr


Termine

FC Bayern bei den Airport Basketball Days am MUC

Showtime am Münchner Airport: Zusammen mit dem FC Bayern Basketball (FCBB) hat der Flughafen München ein Event der Extraklasse auf die Beine gestellt. Bei den "Airport Basketball Days" vom 15. bis 17. September verwandelt sich das Forum des München Airport Centers (MAC) drei Tage lang in eine Basketball-Arena.


Fans und Interessierte erleben nicht nur die Spieler des FCBB hautnah, es werden auch weitere bekannte Gesichter der Basketball-Szene erwartet. Bei der "Pre-Game Night" am Freitag ab 18:00 Uhr treten Basketball-Talente aus München und der Region in vier Teams gegeneinander an. Moderator Roger Rekless, DJ Dan Gerous und Rapper RIN sorgen bei Zuschauern und Sportlern für Beat.


Der Eintritt liegt bei fünf Euro, die Tickets gibt es ab dem 05. September online. Spannend wird es am Samstag, wenn die Basketball-Profis beim "Game Day" im MAC einlaufen: Um 12:00 Uhr stellt der FC Bayern Basketball exklusiv sein Trikot für die nächste Saison vor. Ab 13:00 Uhr kämpfen die Bayern-Stars dann bei einem Freundschaftsspiel gegen Real Madrid um die Punkte und im Anschluss können sich große und kleine Fans über eine Autogrammstunde mit den Profispielern freuen. Die Karten für den "Game Day" kosten 15 Euro für Erwachsene bzw. fünf Euro für Kinder und sind ebenfalls ab 05. September online erhältlich.


Am Sonntag dreht sich beim "Juniors Day" alles um junge Fans und Familien: Dann sind Grundschüler aus Erding zu Gast, die während des Schuljahrs im Rahmen sogenannter Sportsarbeitsgemeinschaften (SAGs) von den Profis und Übungsleitern des FC Bayern Basketball (FCBB) trainiert werden. Der Flughafen München als offizieller Partner des FCBB stattet die Schulen mit Sportkleidung und Bällen aus. Bei einem Jugendturnier dürfen die Grundschüler aus der Region Ballgeschick und Kondition unter Beweis stellen. Sportinteressierte Kids können ohne Anmeldung an Trainings-Camps teilnehmen. Der Eintritt ist frei. An allen drei Tagen parken Besucher der "Airport Basketball Days" fünf Stunden kostenlos im Parkhaus P20.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4321179 Sekunden.