Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 07:09 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Embraer Phenom 100 landet in Österreich

 

15. Sep 2017 - 16:02 Uhr


Business Aviation

Embraer Phenom 100 landet in Österreich

Das österreichische Unternehmen Mustang Charter GmbH aus Hörsching bei Linz ersetzt seine bisher geflogene Citation Mustang durch die Embraer Phenom 100. Der mehrfach prämierte Embraer Executive Jet hat die größte Kabine seiner Klasse, verfügt über das intuitive Prodigy Flight Deck und ist für den Single-Pilot-Betrieb zugelassen.

Der Vorteil beim Business Jet Phenom 100 sei ein großer Vorsprung in Sachen Passagierkomfort bei vergleichbaren Kosten, so Andreas Koller, Geschäftsführer der Mustang Charter GmbH. Das Geschäftsreiseflugzeug wurde schon im amerikanischen Werk von Embraer Executive Jets in Florida an den Kunden übergeben. Atlas Air Service begleitete den Kunden vom Verkauf bis zur technischen Abnahme des Jets. Für Atlas Air Service ist es der erste Phenom 100-Jet, der nach Österreich geht.

Die Betreuung für das Flugzeug wird Atlas Air Service als Embraer-zugelassener Wartungsbetrieb in seinem Servicecenter in Augsburg übernehmen. Auf den Bildern landet der Phenom 100 nach seinem Überführungsflug am Flughafen Linz; Wasserwerfer-Salut zur Begrüßung des Phenom 100-Jets am Flughafen Linz.

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3983569 Sekunden.