Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18:00 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

SpaceTech Expo Europe in Bremen mit ARTS

 

05. Okt 2017 - 17:03 Uhr


Termine

SpaceTech Expo Europe in Bremen mit ARTS

Vom 24. bis 26. Oktober findet die größte europäische Fachmesse für Raumfahrttechnik, SpaceTech Expo Europe, zum zweiten Mal auf dem Messegelände in Bremen statt. Die Ausstellung bündelt Europas Expertise für die zivile, militärische und kommerzielle Raumfahrt.


Auch für ARTS gehört die technische Fachmesse fest in den Messekalender – die internationale Unternehmensgruppe präsentiert sich am Stand F63 in Halle 5.


Messekonzept aus den USA in Bremen


Die zum zweiten Mal am Raumfahrtstandort Bremen stattfindende SpaceTech Expo Europe 2017 richtet sich an Entscheider, Ingenieure, Einkäufer und Hersteller der Raumfahrt. Mit seinen ca. 270 Ausstellern ist die SpaceTech Expo Europe 2017 Europas größte Technikmesse in den Bereichen Herstellung, Design und Test für Raumfahrzeuge, Subsysteme und qualifizierte Einzelteile für die Raumfahrt. Das war schon seit Jahren in Amerika erfolgreich, seit 2016 ist dieses Messekonzept nach Europa überführt worden. Zusätzlich zur Ausstellung finden zwei bewährte Vortragsreihen statt: das Industry Forum und das Technology Forum.


ARTS nutzt die Messe zum Netzwerken mit neuen und bestehenden Kunden, wie beispielsweise dem Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR), OHB, Airbus Defence and Space, und zeigt an seinem Stand F63 in Halle 5 und den zahlreichen B2B Meetings seine Expertise im Bereich Industrial Engineering, Engineering Consulting und HR Services. Als langjähriger Partner für Hersteller, Zulieferer und MRO-Betriebe der Luft- und Raumfahrt bietet ARTS seinen Kunden, unabhängig davon ob es sich um ein Werk- oder Dienstvertrag handelt, ein ganzheitliches Serviceangebot.


ARTS, SpacTech Expo Europe, kostenlose Registrierung


ARTS (Aircraft Related Technical Service) unterstützt weltweit die Luft- und Raumfahrtindustrie mit Expertise: Mit Menschen und ihrem Wissen oder schlüsselfertigen Lösungen. An sechs Niederlassungen und über 25 Projektstandorten sind mehr als 500 technische und kaufmännische Experten bei ARTS tätig. Mit seiner Expertise für die Branche verhilft ARTS seinen Kunden zu neuen Ideen sowie zusätzlichen Kapazitäten, damit diese Engpässe überbrücken und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Unter der Dachmarke ARTS vereinen sich drei Servicefelder Experts, Processes und Solutions. Jedes Servicefeld wird innerhalb der ARTS-Gruppe durch ein eigenständiges ARTS-Unternehmen verantwortet.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.411212 Sekunden.