OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:01 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

400 Einheiten der UH-72A Lakota an US-Army übergeben

 

10. Okt 2017 - 21:22 Uhr


Info und News

400 Einheiten der UH-72A Lakota an US-Army übergeben

Airbus Helicopters hat die 400. UH-72A Lakota an die US-Army ausgeliefert. Alle diese auch zu Schulungszwecken bestellten Hubschrauber wurden bisher pünktlich übergeben.


Die UH-72A ist dabei ein Schlüsselmuster der Army in nächster Zukunft. Die Plattform Lakota mit zwei Triebwerken und digitalem Glascockpit ist ein leistugnsfähiges und vielseitiges Luftfahrzeug. Die UH-72A basieren auf der H145 und werden in den USA produziert. Airbus Helicopters Inc. betreibt ein Werk in Columbus, Missouri. Die Missionen für die Hubschrauber bestehen neben der Pilotenausbildung bei der Army und der Nationalgarde auch in Luftraumüberwachung, Hilfseinsätzen, Grenzsicherung, VIP-Transport und Katastrophenschutz.


Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.2840819 Sekunden.