Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 19. August 2019, 22:44 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Germania erweitert Reiseziele an Berliner Flughäfen

 

23. Okt 2017 - 23:07 Uhr


Info und News

Germania erweitert Reiseziele an Berliner Flughäfen

Germania ist vom Flughafen Berlin-Schönefeld mit 201 Passagieren an Bord nach Sharm el-Sheikh in Ägypten gestartet. Mit einem nunmehr zweiten in Schönefeld stationierten Flugzeug fliegt die Airline u.a. diese Verbindung in der Wintersaison einmal wöchentlich und schließt damit eine Lücke, die seit viereinhalb Jahren zwischen der deutschen Hauptstadt und dem Badeort am Roten Meer klaffte.


Zu den weiteren Neuigkeiten im Winterflugplan der Germania ab SXF zählen Hurghada, Fuerteventura und Gran Canaria. Dabei wird Hurghada von einmal wöchentlich auf dreimal wöchentlich aufgestockt. Vor der Winterkälte flüchten können Reisende neu auf die Kanarischen Inseln Fuerteventura und Gran Canaria.


Wie schon im vorangegangenen Winter werden zudem Teneriffa und Paphos auf Zypern angeflogen. Auf den Linien-Strecken in den Nahen Osten bietet Germania, auch in diesem Winter, mehrmals pro Woche Flüge nach Teheran und Beirut und bleibt damit fester Partner im interkulturellen Flugverkehr.


Germania Wachstumstreiber für die Heimatstadt


Das Engagement der Airline mit den grün-weißen Flugzeugen fügt sich in ein Wachstumsprogramm am Standort, das sich auch auf den Flughafen Berlin-Tegel erstreckt. Zum 01. November 2017 wird Germania dort ein Flugzeug stationieren und in Kooperation mit Reiseveranstaltern Flüge auf die Kanarischen Inseln nach Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa anbieten. Die nochmalige Aufstockung ist dann für Mai 2018 geplant, wenn Germania weitere zwei Flugzeuge ab Berlin-Tegel einsetzt.


Germania legt damit in Berlin um 400 Prozent zu, so die Fluggesellschaft am Freitag anlässlich des Erstfluges. Mit dem breiter aufgestellten Flugangebot und dem Ausbau der Basen an beiden Standorten Schönefeld und Tegel sowie dem Wartungsbetrieb in SXF wird die Airline auch für den Flughafen ein zunehmend wichtiger Partner.


Tickets ab Berlin soll es one-way ab 69 Euro geben. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe. Nachfolgend das gesamte Flugangebot der Germania für die Wintersaison 2017/2018 ab den Flughäfen Berlin-Schönefeld und -Tegel in einer Übersicht.


Ab Berlin-Tegel im Herbst und im Winter 2017/2018


Ziele in Ägypten


  • Hurghada, vom 02.11.2017 – 26.04.2018, Flugtage: Donnerstag, Preise ab 198 Euro (Hin- und Rückflug)

Ziele in Spanien


  • Fuerteventura, vom 03.11.2017 – 30.04.2018, Flugtage: Montag, Freitag, Preise ab 99 Euro
  • Gran Canaria, vom 01.11.2017 – 29.04.2018, Flugtage: Mittwoch, Sonntag, Preise ab 99 Euro
  • Lanzarote, vom 07.11.2017 – 24.04.2018, Flugtage: Dienstag, Preise ab 99 Euro
  • Teneriffa, vom 22.10.2017 – 29.04.2018, Flugtage: Samstag, Preise ab 99 Euro

Ab Berlin-Schönefeld im Herbst und im Winter 2017/2018


Ziele in Ägypten


  • Hurghada, vom 23.10.2017 – 30.04.2018, Flugtage: Montag, Samstag, Preise ab 198 Euro (Hin- und Rückflug)
  • Marsa Alam, vom 02.11.2017 -26.04.2018, Flugtage: Donnerstag, Preise ab 198 Euro (Hin- und Rückflug)
  • Sharm el-Sheikh, vom 20.10.2017 – 27.04.2018, Flugtage: Freitag, Preise ab 138 Euro (Hin- und Rückflug)

Ziele im Iran


  • Teheran, vom 03.11.2017 – 27.04.2018, Flugtage: Dienstag, Freitag, Preise ab 139 Euro

Ziele im Libanon


  • Beirut, vom 01.11.2017 – 23.03.2018, Flugtage: Montag, Mittwoch, Freitag, Preise ab 139 Euro

Ziele in Spanien


  • Fuerteventura, vom 21.10.2017 – 29.04.2018, Flugtage: Dienstag, Samstag, Preise ab 69 Euro
  • Gran Canaria, vom 25.10.2017 – 29.04.2018, Flugtage: Mittwoch, Sonntag, Preise ab 69 Euro
  • Teneriffa, vom 22.10.2017 – 29.04.2018, Flugtage: Donnerstag, Sonntag, Preise ab 69 Euro

Ziele in Zypern


  • Paphos, vom 01.11.2017 – 07.01.2018 & 28.02.2018- 29.04.2018, Flugtage: Mittwoch, Sonntag, Preise ab 69 Euro

Auf dem Foto der Erstflug von Germania nach Sharm el-Sheikh vom Flughafen Berlin-Schönefeld am 20.10.2017; Vicky Kramer, Marketing Director Germania (5. v. Links); Clauspeter Schwarz, Chief Operating Officer Germania (6. v. links); Jana Friedrich, Aviation Marketing Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (7.v. links); mit Germania-Crew.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4935842 Sekunden.