Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 23. September 2021, 07:04 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Pamplona jetzt ab Frankfurt Linienziel der Lufthansa

 

07. Nov 2017 - 14:39 Uhr


Reisen

Pamplona jetzt ab Frankfurt Linienziel der Lufthansa

Seit heute fliegt Lufthansa nach Pamplona im Norden von Spanien. Flug LH1118 ist um 09:45 Uhr in Frankfurt in Richtung Süden abgehoben. Der Flugplan sieht die Landung in Pamplona für mittags um 11:45 Uhr vor.


Der Rückflug LH1119 startet planmäßig um 12:30 Uhr in Pamplona und landet um 14:40 Uhr in Frankfurt. Lufthansa bietet diese Verbindung ab sofort viermal wöchentlich an (Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag).


Auf den Spuren der Römer – oder dem Jakobsweg


Pamplona, das von den Römern gegründet wurde und vom Jakobsweg durchzogen wird, ist heute eine moderne Stadt, die Tradition und Moderne harmonisch miteinander verbindet. So kann man zwischen Jahrhunderte alten Gemäuern und auf gepflasterten Straßen spazieren, sich in Parks und auf Terrassen ausruhen, schmackhafte Pinchos kosten, geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten bestaunen, erstklassige Aufführungen besuchen oder traditionelle Sportarten wie das Pelota-Spiel bewundern.


Ihre zentrale geographische Lage macht die Stadt zu einem perfekten Ausgangspunkt, um die vielseitige Region Navarra zu erkunden. Darüber hinaus haben sich in Pamplona und Umland zahlreiche internationale und deutsche Firmen niedergelassen. Das neue Lufthansa-Ziel wird mit einem Airbus A319, ausgestattet mit 138 Sitzen in zwei Klassen, angeflogen.


Frankfurt (FRA) – Pamplona (PNA)


  • Viermal wöchentlich (Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag)
  • LH1118: FRA 9:45 Uhr – 11:45 Uhr PNA
  • LH1119: PNA 12:30 Uhr – 14:40 Uhr FRA
  • Preis: ab 139 Euro inklusive Steuern und Gebühren
  • Flugdauer: 2 Stunden
  • Entfernung: 1.125 km (607 nautical miles)
  • Airbus A319

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.40224 Sekunden.