Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 23. September 2021, 07:33 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

airberlin vergibt Extrameilen in der Business Class

 

13. Apr 2013 - 00:38 Uhr


Reisen

Teilnehmer des airberlin Vielfliegerprogramms topbonus erhalten bei Buchungen bis 25. April 2013 doppelte topbonus Prämienmeilen auf ihre airberlin Business Class Flüge und können so Geld für den nächsten Flug sparen. Die Prämienmeilen haben drei Jahre Gültigkeit.

Für einen Hin- und Rückflug in der airberlin Business Class von Berlin nach Chicago werden im Rahmen der Meilenaktion beispielsweise rund 35.000 topbonus Prämienmeilen gutgeschrieben. Prämienflüge sind bei topbonus bereits ab 7.500 Prämienmeilen buchbar. Die Prämienmeilen haben bei topbonus drei Jahre Gültigkeit.

Aktuell nehmen bereits mehr als drei Millionen Fluggäste am topbonus Programm teil und nutzen auch exklusive Vorteile der zahlreichen topbonus Partner, wie zum Beispiel Hotels, Mietwagen-Anbieter, Versicherungen oder Zeitschriften-Verlage. Durch den oneworld® Beitritt ist topbonus für Vielflieger noch attraktiver geworden: Inhaber einer topbonus Statuskarte haben weltweit Zugang zu den oneworld Airport Lounges.

Wer im Rahmen der Meilenaktion gleich drei oder mehr oneway Flüge in der airberlin Business Class bucht, kann besonders viele Extrameilen sammeln: denn dann bekommen topbonus Teilnehmer einmalig 15.000 Prämienmeilen zusätzlich; bei mehr als sieben oneway Flügen werden sogar 50.000 Extrameilen angerechnet. Für die Teilnahme an der Aktion ist eine einmalige Registrierung notwendig. Der Buchungszeitraum ist bis 25. April, der Reisezeitraum bis 30. Juni 2013.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4062891 Sekunden.