OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:28 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Boeing 737 MAX erreicht Lateinamerika

 

05. Dez 2017 - 12:15 Uhr


Zivile Luftfahrt

Boeing 737 MAX erreicht Lateinamerika

Boeing hat die erste B737 MAX an Aerolíneas Argentinas übergeben. Ihre 737 MAX 8 ist damit das erste Flugzeug aus diesem Boeing-Programm für den kommerziellen Flugdienst in Lateinamerika.


Aerolíneas bekam die 737 MAX 8 bereits Ende November. Etwa eine Woche später trat die Maschine ihren Flugdienst von Buenos Aires nach Mendoza an, wie der Flugzeugbauer mitteilte. Die Flugzeuge MAX 8 für die Argentinier werden mit International LEAP-1B-Triebwerken von CFM ausgerüstet und sollen 170 Passagiere 3.515 Nautische Meilein (6.510 kilometer) befördern.


Flüge in die Karibik mit der 737 MAX


Aerolíneas Argentinas wächst derzeit start, letztes Jahr mit 15 Passagierzunahme und 22 Prozent seit 2015. Die Fluggesellschaft will insgesamt 12 737-Flugzeuge der neuen MAX-Generation einflotten und damit nicht nur heimische Routen sondern auch Flüge in die Karibik bedienen.


Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3032892 Sekunden.