OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:37 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

777 Freighter trifft bei Turkish Cargo ein

 

07. Dez 2017 - 12:15 Uhr


Zivile Luftfahrt

777 Freighter trifft bei Turkish Cargo ein

Boeing hat Turkish Airlines die erste Triple-Seven in der Frachtversion übergeben. Laut Boeing der reichweitenstärkste zweistrahlige Frachter weltweit. Eine zweite B777 Freighter soll noch dazu kommen.


Die 777 Freighter beruht auf der 777-200LR (Longer Range), dem Passagierflugzeug, das 4.900 Nautische Meilen (9.070 kilometers) bei voller Beladung mit 112 Tonnen (102 Metrische Tonnen oder 102.000 kg), fliegen kann.


Turkish Cargo ist eine Submarke von Turkish Airlines und deren Zielzahl stieg von 55 auf 73 seit diesem Jahr. Gleichzeitig werden ca. eine Million Tonnen an Fracht, ein Plus von 29 Prozent, erreicht. Weitere Kurz- und Langstreckenziele ab Istanbul sollen bald folgen. Das Bild zeigt die B777 Freighter bei der Ankunft in Istanbul.


Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3016639 Sekunden.