Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 06:33 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Umbau der Lounges von Austrian Airlines in Wien

 

13. Dez 2017 - 00:01 Uhr


Info und News

Heute, 13. Dezember, startet der Umbau der Austrian Lounges am Flughafen Wien. Alle drei Austrian Business Class und die beiden Senator Lounges erhalten ein neues Erscheinungsbild mit Fokus auf den Themen Österreich und Individualität. Österreich und der typische Charme von Austrian Airlines soll in den Lounges am Flughafen Wien für die Passagiere spürbar werden, erklärt Jürgen Jungbluth, Senior Manager Product Management, Ground-, Lounge- & Digital Product. Neben maßangefertigten Möbeln aus Österreich, einem neuen Textilkonzept mit individuell designten Teppichen und Vorhängen kommen auch Ausschnitte von Bildern österreichischer Künstler zum Einsatz. Highlight der Renovierung werden "echte" Bäume in den Senator Lounges sein.

Mit zugangsbeschränkten Lounges können Fluggesellschaften und Netzwerke den Passagieren ein besonderes Reise- und Aufenthaltserlebnsi ermöglichen. Austrian Airlines will den Umbau der Lounges in Wien schrittweise umsetzen. Es wird sich jeweils eine Lounge im Umbau befinden, sodass alle anderen in der Zwischenzeit weiterhin von den Passagieren genützt werden können. Ab dem Frühjahr 2018 werden die Austrian Lounges dann im neuen Österreich-Feeling erstrahlen.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5527179 Sekunden.