Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 25. September 2021, 21:15 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Wideroe ab Hamburg erschließt Bergen

 

14. Dez 2017 - 16:20 Uhr


Reisen

Wideroe ab Hamburg erschließt Bergen

Ab Mitte August 2018 nimmt die Fluggesellschaft Widerøe eine neue Verbindung von Hamburg ins norwegische Bergen auf. Die Strecke nach Bergen wird ganzjährig dreimal pro Woche – jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag bedient.


Zum Einsatz kommen Maschinen des Typs Embraer E-190-E2 mit 114 Sitzplätzen. Die zweitgrößte Stadt Norwegens ist ein komplett neues Ziel im Hamburger Flugplan. Bergen ist ein attraktives Ziel für eine Skandinavien-Reise. Ob Städtetrip, Stopp für Rundreisen oder als Ausgangspunkt für eine Kreuzfahrt – Bergen punktet mit vielen Facetten. Auch die norwegische Airline Widerøe ist erstmals am Hamburg Airport vertreten.


Bergen – Geschichtsträchtiges Tor der Fjorde


Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, ist bekannt als beliebter Touristenort und geschäftige Hafenstadt. Die Stadt wird auch als "moderne Großstadt mit Kleinstadtcharme" bezeichnet und punktet mit einem Mix aus Modernität und lebendiger Geschichte. Genau wie Hamburg verbindet auch Bergen eine Vergangenheit mit der Hanse: Als einer der Hauptsitze der Hanse war Bergen mehrere Jahrhunderte lang Zentrum des florierenden Handels zwischen Norwegen und dem Rest der Welt.


Die alte Hafenfront Bryggen ist das prägnanteste Überbleibsel aus dieser Zeit. Heute findet man dort zahlreiche Restaurants, Gaststätten, Läden mit Kunsthandwerk und historische Museen. Bei Besuchern beliebt ist auch die "Fløibahn", die ihre Fahrgäste schnell und bequem auf den Gipfel des Fløyen bringt, von wo aus sich ein beeindruckendes Panorama über die Stadt und den Fjord bietet.


Viel Natur erlebbar


Naturliebhaber kommen im Umland Bergens voll auf ihre Kosten, während Kreuzfahrt-Reisende in Bergens Hafen zu Fahrten durch Norwegens Fjorde aufbrechen können. Ab Bergen gibt es zudem ideale Anschlussverbindungen zu weiteren Zielen in Norwegen sowie in Nord- und Osteuropa.


In der Sommer-Hochsaison wird die Verbindung von Hamburg nach Bergen auch durch eine weitere Airline bedient: Von Juni bis August 2018 steuert SAS Scandinavian Airlines die Hafenstadt ebenfalls dreimal pro Woche an.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.434284 Sekunden.