Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 24. Juli 2019, 04:46 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

LHT launcht digitalen Marktplatz für MRO-Branche

 

23. Jan 2018 - 00:42 Uhr


Technik

LHT launcht digitalen Marktplatz für MRO-Branche

Ein neues digitales Marketplace & Procurement-Tool soll eine bessere Transparenz, Zuverlässigkeit und Einfachheit bei der Beschaffung von Dienstleistungen im Bereich der Fluggeräte-Instandhaltung bieten.


Skeyos, ein neues Tochterunternehmen von Lufthansa Technik, hat das System entwickelt. Der Online-Kanal richtet sich an Einkäufer und Anbieter der gesamten Branche und soll auf der "MRO Middle East" am 23. und 24. Januar 2018 in Dubai offiziell vorgestellt werden. Skeyos GmbH mit Sitz in Hamburg-Norderstedt versteht sich als digitaler Marktplatz für Component Services in der Luftfahrtindustrie. Bei der Wartung und Reparatur von Flugzeugen und deren Komponenten unterliegen die einzelnen Arbeitsschritte einem engen Zeitplan. Die Bereitstellung und Instandhaltung von wichtigen Bauteilen muss ohne Verzögerung erfolgen.


Der dafür zugrundeliegende Beschaffungsprozess ist jedoch mit einem hohen Steuerungs- und Zeitaufwand verbunden. Einkäufer und Lieferanten sind deshalb gleichermaßen an effizienteren Beschaffungs- und Fulfillment-Prozessen interessiert. An dieser Stelle kommt der Skeyos Marketplace ins Spiel.


MRO verstehen und optimieren


Der neue Online-Marktplatz vereinfacht die Abwicklung aller Schritte im Bestellprozess und überwacht gleichzeitig die Dienstleistungsqualität der Lieferanten. Durch die enge Vernetzung in der MRO-Branche gelingt es Skeyos zuverlässige und namhafte Geschäftspartner und die damit verbundenen Ressourcen auf der unabhängigen Online-Plattform zusammenzubringen. Mit der Branchenexpertise der Lufthansa Gruppe entwickelte Skeyos ein Marketplace & Procurement-Tool, das beide Vertragsparteien unkompliziert vernetzt und dabei Einkäufer und Lieferanten von MRO-Dienstleistungen ohne Umwege vermittelt. Dieses Netzwerk fördert zuverlässige und langfristige Geschäftsbeziehungen.


Hansi Schmidt, Geschäftsführer von Skeyos, über das Selbstverständnis des neuartigen Marketplace & Procurement-Tools: "Skeyos wird langfristig die MRO-Plattform sein, die jeder nutzen möchte. Die Nutzer schätzen vor allem das qualifizierte Netzwerk, ein effizientes Einkaufserlebnis und höchste Zufriedenheit durch zuverlässige Angebote und eine reibungslose Transaktionsabwicklung."


Die Anbieter präsentieren ihre Dienstleistungen weltweit mit vollständig transparenten Konditionen (technisch wie kommerziell) – und bei Bedarf individuell auf den Kunden zugeschnitten. Einkäufer können diese Services ohne zeitraubende Ausschreibungs- und Angebotsanforderungen jederzeit einsehen. Der vereinfachte Arbeitsablauf resultiert zudem aus der benutzerorientierten und intuitiven Gestaltung der Plattform.


Transparenz auf beiden Seiten


Der Einkäufer kann professionelle MRO-Dienstleistungen für Flugzeugbauteile weltweit über ein einziges Netzwerk abrufen und unmittelbar Kosten und Konditionen vergleichen. Der Preis und die Verfügbarkeit der Dienstleistung sind vom ersten Moment an sichtbar. Sobald die passende Dienstleistung gefunden ist, erfolgt die Beschaffung und die gesamte Abwicklung des Fulfillment-Prozesses direkt über die Plattform.


Die integrierte Track & Trace-Funktionalität ermöglicht es, den Fortschritt jedes Vorgangs nachzuvollziehen. Die transparenten und standardisierten Geschäftsbedingungen sowie automatisierten und schlanken Prozesse des Marktplatzes optimieren alle Phasen der Beschaffung und minimieren gleichzeitig Compliance-Herausforderungen.


Der Lieferant hat die Möglichkeit, vordefinierte Angebote zu nutzen, aber darüber hinaus auch individuelle Anpassungen an die Kundenbedürfnisse vorzunehmen, um maximale Effizienz zu erreichen. Seine Dienstleistung ist mit höchster Reichweite sichtbar und der Geschäftsabschluss nur einen Klick entfernt. Dank Skeyos ist es nun möglich, direkt ins Geschäft zu kommen ­ohne Zeit und Geld auf Ausschreibungsverfahren mit ungewissem Ausgang zu verwenden. Das Tool bietet des Weiteren eine integrierte Abwicklung von Abrechnung und Bezahlung. Ein optionaler Treuhandservice garantiert die Sicherheit jeder Transaktion.


Weniger Verwaltungsarbeit


Beide Seiten, Einkäufer wie Anbieter, profitieren zusammenfassend vor allem vom Zeitgewinn durch reduzierten Aufwand in der Beschaffung und der Minimierung von administrativem Aufwand in der Abwicklung. Alle transaktionsbezogenen Informationen sind jederzeit auf Skeyos einsehbar.


Die Einfachheit der Bedienung und die unkomplizierte Anbahnung der Geschäftsprozesse standen bei der Entwicklung im Vordergrund. Das Marketplace & Procurement-Tool von Skeyos kann in bestehende IT-Umgebungen integriert oder als eigenständige Plattform eingesetzt werden. Dabei garantiert Skeyos eine robuste Verschlüsselung und Sicherheit der Daten. Die Verbindung wird zügig aufgebaut, zudem wollen die Experten aus Hamburg-Norderstedt für Lösungsfindungen jederzeit ansprechbar sein.


Die Besucher der MRO Middle East können die Vorteile und Benutzerfreundlichkeit der Plattform am Skeyos-Stand 607 im Live-Modus testen und mit Entwicklern und Anwendern ins Gespräch kommen.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4111121 Sekunden.