Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 02. Dezember 2020, 07:23 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

R66: Leitungsschutz Option für Robinson

 

17. Feb 2018 - 11:42 Uhr


General Aviation

R66: Leitungsschutz Option für Robinson

Für die R66 Hubschrauber von Robinson gibt es jetzt einen zugelassenen Schutz gegen Leitungsschläge. Die Montur kommt aus Kanada und für den R66 verfügbar.


Dadurch erhöht sich das Leergewicht des Helicopters um sieben Pfund für die Vorrichtung seitens des Hubschraubers, mit allen Bügeln kommen nochmal 16 Pfund dazu. Der Schutztvorrichtung für Leitungskollisionen etwa gegen Oberleitungen ist für den R66 wurde jetzt von der FAA zugelassen. Nachträglich soll die nun von Robinson Helicopters offiziell als optionales Ausstattungsmerkmal geführte Ausrüstung je nach Kit 16.000 bis 22.800 US-Dollar, zuzüglich Modifikationen am Hubschrauber (ca. 4.200 US-Dollar). Das Gestänge wird von Magellan Aerospace aus Winnipeg, Kanada, vertrieben. Wann die Ausrüstung in Europa verfügbar sein soll, teilte der Hersteller nicht mit.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.407162 Sekunden.