Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 21. Oktober 2019, 04:17 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

LHT will Berater für Wartungsmanagement werden

 

01. Mär 2018 - 17:51 Uhr


Technik

LHT will Berater für Wartungsmanagement werden

Auf dem Weg, Wartungskonzepte zu individualisieren, lanciert Lufthansa Technik Maintwise. Es soll Flugzeugbetreibern als Beratungsleistung angeboten werden.


Mit Maintwise geht Lufthansa Technik auf die ganz spezifische Situation des jeweiligen Flugzeugbetreibers ein. In Zusammenarbeit mit den Planungs- und Engineering-Experten des Kunden erarbeiten die Ingenieure der Lufthansa Technik ein individuelles Wartungskonzept, das den Flugplan mit dem Wartungsprogramm optimal harmonisiert.


Wartung wann und wie durchführen?


Je nach Zielsetzung des Kunden stehen hierbei eine höhere Flugzeugverfügbarkeit oder geringere Wartungskosten im Vordergrund. Weitere Zielsetzungen können die Verbesserung der Planungsstabilität oder die Steigerung der Flexibilität für den Flugzeugeinsatz sein. Dazu werden in einem ersten Schritt die Erfordernisse des Kunden identifiziert. Anschließend definieren die Experten der Lufthansa Technik mögliche Kriterien der Optimierung.


Verschiedene Konzepte werden simuliert und bewertet. Auf Basis dieser Untersuchungen wird dann eine Reihe optimierter Wartungskonzepte entwickelt, aus denen man das für seine Ziele am besten geeignete Modell auswählen kann. Die Übergabe der finalen Lösung an den Kunden bildet den Abschluss des Projektes.


Start-up-Airlines oder Flottenwachstum


Freya Schmitz, Wartungskonzeptingenieurin bei Lufthansa Technik, erklärt: "Von den Vorteilen unseres neuen Wartungskonzeptmanagements können alle unsere Kunden profitieren. Start-up-Airlines oder Fluggesellschaften mit wachsenden Flotten oder neuen Strecken bietet Maintwise ebenso interessante Wettbewerbsvorteile wie Betreibern, die kürzere Bodenzeiten ihrer Flugzeuge wünschen oder Wartungskosten reduzieren wollen." Auf der Fachmesse MRO Russia & CIS, die am vom 01. bis 02. März in Moskau stattfindet, präsentiert Freya Schmitz das neue Wartungskonzeptmanagement im Rahmen eines Vortrags im Detail.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3942881 Sekunden.