Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 18. Juni 2018, 03:59 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Segelflug: wenn der Schüler erstmals alleine startet

 

09. Mär 2018 - 12:29 Uhr


General Aviation

Segelflug: wenn der Schüler erstmals alleine startet

Timo Fülber absolvierte nach ca. 130 doppelsitzigen Übungsflügen mit der A-Prüfung den ersten Abschnitt seiner Segelflugausbildung. Begleitet von den Startkommandos hob der Lernende im Schulungssegler ASK21 des Aero-Club Idar-Oberstein e.V. ab.


Mit den steigenden Temperaturen beginnt auch wieder die Segelflugsaison, und neue Begeisterte qualifizieren sich für den Luftsport. Der Segelflugschüler aus Waldfriede im Soonwald flog nun ganz alleine. Es stellte sich ein seltsames Kribbeln im Bauch ein. Alle Flugsituationen wurden trainiert und perfektioniert.


Fluglehrer über Funk in Kontakt


Noch ein abschließender Checkflug mit einem anderen Fluglehrer und dann wurde der hintere Sitzplatz im Segelflugzeug ASK 21 geräumt. Es war also soweit. Kurz darauf zog er seine Kreise am Himmel über Göttschied, bevor er sich wieder zur Landung anmeldete. Sein Fluglehrer schaute vom Boden aus zu und gab per Funk Anweisungen. Wenige Minuten später setzte er wieder sanft auf dem Boden auf und wurde von seinen Fliegerkameraden freudig empfangen.


Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.4836059 Sekunden.