Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 02. Dezember 2020, 20:34 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Fundsachenversteigerung am Hannover Airport als Event

 

23. Mär 2018 - 10:01 Uhr


Termine

Fundsachenversteigerung am Hannover Airport als Event

Koffer, Smartphones, Kameras oder Kettensägen: Am 14. April 2018 wartet wieder viel Nützliches und Kurioses auf freudige Bieter. Die große Koffer- und Fundsachenversteigerung geht in eine neue Runde.


Ab 10:00 Uhr wird versteigert, was am Flughafen oder bei TUI fly an Bord vergessen und nicht abgeholt wurde. Zudem sind wieder viele verschlossene Koffer der TUI fly dabei, deren Besitzer nicht ermittelt werden konnten. In Terminal C in der Ankunftsebene haben Interessenten ab 08:00 Uhr die Möglichkeit, die Gegenstände zu besichtigen und die Bieterkarten entgegenzunehmen.


Popcorn, Welt der Luftfahrt und Kinderprogramm


Alle Einnahmen aus der Auktion werden wieder für den guten Zweck gespendet. In diesem Jahr geht das Geld an die BRH Rettungshundestaffel Weserbergland e.V. Für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt. Popcorn-Wagen und Kinderschminken bieten während der Auktion Spaß für die kleinen Gäste. Auch die Erlebnisausstellung Welt der Luftfahrt und die Aussichtsterrasse warten darauf, entdeckt zu werden.


Für anreisenden Besucher stehen die offiziellen kostenpflichtigen Parkflächen am Flughafen zur Verfügung. Die S-Bahn Hannover Airport Line S5 verkehrt regelmäßig vom Hauptbahnhof zum Flughafen und hält direkt unter dem Terminal C, in dem auch die Auktion stattfindet.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.401325 Sekunden.