Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 09. Dezember 2019, 05:47 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Vision Jet SF50 erhält die Collier Trophäe

 

05. Apr 2018 - 13:52 Uhr


Info und News

Vision Jet SF50 erhält die Collier Trophäe

Cirrus hat für seinen Vision® Jet von der National Aeronautic Association (NAA) in den USA die Robert J. Collier Trophäe 2017 für die Entwicklung des ersten einstrahligen Personal Jet™ der Welt und die Implementierung des hauseigenen Fallschirmsystems erhalten.


Das Kommittee für die Collier Trophäe besteht aus 25 Führungskräften aus der Industrie und würdigt alljährlich die größten Errungenschaften der Luft- und Raumfahrt in Amerika, insbesondere mit Berücksichtung von Verbesserungen bei Leistung, Effizenz und Sicherheit von Luft- und Raumschiffen. Dabei wird der aktuelle Stand jeweils mit dem Vorjahr verglichen.


Luftfahrt in größter Leistung geehrt


Frühere Empfänger des seit 1911 vergebenen Pokals sind berühmte Namen und Muster wie Orville Wright, Neil Armstrong und das Team von Apollo 11, Chuck Yeager und the Bell X-1, Skunk Works von Lockheed und der F-117A Nighthawk Stealthfighter, die Boeing 747, die Bell Boeing V-22 Osprey, B-2 Spirit, F-22 Raptor, der Boeing 787 Dreamliner, Gulfstream 650, Blue Origin und es werden noch weitere herausragende Wissenschaftler und Ingenieure hinzukommen. Zu den neun hochkarätigen Nominierten zählten dieses Jahr unter anderen die Edwards Air Force Base F-35 Integrated Test Force, die Boeing 737 MAX und das NASA/JPL Cassini Projektteam.


Als weltweit erster Eintriebwerk-Personal Jet habe der Vision Jet eine neue Kategorie in der Luftfahrt geschaffen. Hinzu kommt die Integration des Cirrus Airframe Parachute System (CAPS). Dies ist für Cirrus Aircraft seit der Einführung in der SR-Serie 1999 ein Alleinstellungsmerkmal als erstes von der FAA zugelassenes Flugzeugfallschirmsystem CAPS. CAPS auch auf dem Vision Jet markiere dabei einen Meilenstein der Ingensiurskunst, weil damit ein Zugewinn an Sicherheit in Geschwindigkeitsbereichen gewonnen werde, wo es früher noch nicht verstellbar war.


SF50: Flugerlebnis auf neue Weise


Der Vision Jet bekam die Zulassung durch die FAA 2016. Einstrahlige Jets sollen künftig auch für kommerzielle Businessflüge betrieben werden können. Neben der panoramamäßig gestalteten Kabine für bis zu fünf Erwachsene und zwei Kinder erwartet den Piloten das "Cirrus Perspective® Touch™ by Garmin® Flight Deck". Die Collier Trophäe soll bei einem traditionellen Dinner am 14. Juni überreicht werden. Fortan wird sie im National Air and Space Museum in Washington ausgestellt.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5204551 Sekunden.