Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 02. Dezember 2020, 19:07 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Woche der Start-ups am Flughafen Düsseldorf

 

05. Apr 2018 - 21:29 Uhr


Termine

Woche der Start-ups am Flughafen Düsseldorf

Mitte April dreht sich in ganz Düsseldorf alles rund um die Startup- Szene. Bei der "Startup-Woche" vom 13. bis 20. April ist auch der Düsseldorfer Flughafen dabei und lädt alle Interessierten zur Veranstaltung "Airport meets Startup" ins Terminal ein.

Bei einem "Reverse Pitch" am 19. April präsentiert der Flughafen sein Digitalkonzept und stellt wichtige Elemente sowie Visionen entlang der "Customer Journey" vor. Im anschließenden Dialog können junge Gründer ihre Ideen einbringen und zeigen, wie der Reiseweg des Passagiers zu Zeiten digitaler Veränderungen noch angenehmer gestaltet werden kann.

Start-up: Impulse für den Flughafen

"Frische Ideen aus der Gründerwelt sind immer gefragt", betont Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens. "Innovative Impulse und Produkte können uns helfen, die Abläufe am Airport zu verbessern, auf die Bedürfnisse unserer Kunden noch schneller und zielgerichteter zu reagieren und insgesamt mehr Service zu bieten. Wir freuen uns auf den Austausch und das Netzwerken mit kreativen Köpfen der Startup-Szene", so Schnalke weiter.

"Airport meets Startup" findet am Donnerstag, 19. April, um 16:30 Uhr im Konferenzzentrum "DUSconference Plus" auf der Galerieebene im Terminal Bereich B statt. Wer dabei sein möchte, kann sich auf der Webseite der Startup Woche unter www.startupwoche-dus.de/sessions/airport-meets-startup/ für die kostenfreie Veranstaltung anmelden. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um zeitnahe Anmeldung gebeten.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3901432 Sekunden.