Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 06:01 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

VIP in Wien: Flughafen stellt sich auf Staatsgäste ein

 

07. Apr 2018 - 14:25 Uhr


Business Aviation

VIP in Wien: Flughafen stellt sich auf Staatsgäste ein

Ab 01. Juli 2018 übernimmt Österreich den EU Ratsvorsitz. Dabei werden im zweiten Halbjahr 2018 zahlreiche Tagungen und Konferenzen von Staats- und Regierungsvertreter in Österreich stattfinden. Der Flughafen Wien  stellt sich dazu im VIP Terminal dabei mit Services und Dienstleistungen auf.

Am 05. April 2018 waren Behördenvertreter und Protokollverantwortliche in das VIP Terminal am Flughafen Wien zu einem Get Together eingeladen, um sich ein Bild von den Räumlichkeiten des VIP Terminals und von allen Produkten und Services für exklusives Reisen am Flughafen Wien zu machen, wie Staatsgästen schon die Ankunft optimal zu gestaltet werden kann.

Internationalen Besuchern und Staatsgäste stellt sich der erste Eindruck eines Landes am Flughafen. Damit sich Österreich schon bei der Ankunft der Gäste im besten Licht präsentieren kann wurden bei einem Empfang die Räumlichkeiten und Dienstleistungen des VIP Terminal im Detail vorgestellt. Gleichzeitig konnten die Behördenvertreter und Protokollverantwortliche erste Anforderungen definieren, damit die An- und Abreise der Staats- und Regierungsvertreter vom Team des VIP Terminal schon vorab perfekt vorbereitet werden kann.

VIP Terminal des Flughafen Wien

Sowohl auf Geschäfts- als auch auf Urlaubsreisen muss ein First-Class Feeling nicht erst im Flugzeug beginnen. Passagiere im VIP Terminal entspannen in exklusiven Salons und genießen kulinarische Köstlichkeiten, während sich ein Personal Assistant um den Check-In und um die Gepäckaufgabe kümmert. Ein besonderes Highlight ist die Fahrt vom VIP Terminal direkt zum Flugzeug, ganz nach Wünsch können Kunden selbst entscheiden, ob man als erster oder letzter Passagier das Flugzeug betreten will.

Diese Services stehen auch regulären Flugpassagieren aller Airlines und Buchungsklassen zur Verfügung. Zusätzlich werden im VIP Terminal hochwertige Räumlichkeiten und Tagungstechnologien für Business Meetings, Konferenzen und Events jeder Art angeboten – vom eleganten Besprechungsraum für rund zehn Personen bis zum Konferenzraum für bis zu 60 Teilnehmer. Für Events der besonderen Art steht die "Skyview Lounge" mit großer Terrasse und wunderschönen Blick über das Vorfeld zur Verfügung.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4427629 Sekunden.