Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 25. September 2021, 19:56 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

CityJet verbindet Paderborn-Lippstadt mit London City

 

23. Apr 2013 - 18:12 Uhr


Reisen

Ab sofort verbindet die Air France-Tochter CityJet den Paderborn-Lippstadt Airport erstmals mit dem zentral gelegenen London City Airport und bringt Fluggäste direkt ins Zentrum der britischen Metropole.

Um 12:05 Uhr landete zum ersten Mal der Flug AF5229 aus London-City am Paderborn-Lippstadt Airport. Begrüßt wurde die Fokker 50 mit einer traditionellen Wasserfontaine der Flughafenfeuerwehr und durch Dudelsack- und Trommelklänge der "The Queen’s Royal Hus sars" der britischen Armee aus Paderborn-Sennelager.

Anschließend hießen Airport-Geschäftsführer Elmar Kleinert und der Paderborner Landrat Manfred Müller die Crew und Vertreter der Airlines CityJet und Air France am Flughafen herzlich willkommen. Bereits um 12:45 Uhr starte die 50-sitzige Fokker 50 wieder in Richtung London City.

Die günstigsten Flüge werden für Hin- und Rückflug ab 119 Euro angeboten. Die Preise gelten "all inclusive", keine Gepäckgebühren (Reisegepäck bis zu 23kg / Handgepäck bis zu 12 kg) und kostenloser Bordservice.

"Für den Paderborn-Lippstadt Airport und die Region ist die neue Verbindung nach London ein großer Gewinn. Wir freuen uns, dass wir jetzt wieder fast täglich mit der britischen Hauptstadt London im Flugplan vertreten sind. Dies ist wichtig, da die Strecke sowohl für Geschäftsreisende und Touristen als auch für Angehörige der britischen Streitkräfte eine attraktive Verbindung nach England darstellt", sagte der Paderborn-Lippstadt Airport Geschäftsführer Elmar Kleinert.

Ab sofort wird die Air France-Tochter CityJet sechsmal pro Woche (ausgenommen samstags) vom Paderborner Flughafen starten. Montags bis freitags jeweils um 12:45 Uhr und am Sonntag um 15:45 Uhr vom Paderborn-Lippstadt Airport. Die Flugzeit beträgt rund eine Stunde und 45 Minuten. Zurück geht es montags bis freitags um 09:30 Uhr von London City mit Ankunft um 12:15 Uhr in Paderborn-Lippstadt sowie sonntags um 12:30 Uhr von London City mit Ankunft um 15:15 Uhr.

Die 1993 gegründete Fluggesellschaft CityJet hat ihren Hauptsitz in Dublin. Als Tochter der Air France KLM ist die Airline Teil des SkyTeams. 2009 übernahm CityJet die belgische Fluggesellschaft VLM Airlines und verfügt seitdem über eine Flotte von 38 Fluggeräten der Typen Fokker 50 und AvroRJ85. Für die Strecke Paderborn-Lippstadt / London setzt CityJet eine Fokker 50 ein, die Platz für 50 Passagiere bietet und von zwei Turboprop-Motoren angetrieben wird.

Der Zielflughafen London City Airport wurde 1987 eröffnet und ist ein internationaler Verkehrsflughafen der britischen Hauptstadt im Stadtteil London Borough of Newham. Erbaut auf dem Areal des ehemaligen Hafenbeckens King George V. Dock, direkt in der Nähe des Stadtzentrums und unweit des Geschäftsviertels Canary Wharf. Etwa 10 km östlich der City of London ist der Airport der zentralst gelegene aller Londoner Flughäfen und bietet daher Touristen und Geschäftsreisenden eine direkte und sehr schnelle Anbindung in die Innenstadt.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.397563 Sekunden.