Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 05. Juli 2022, 20:12 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

A350 XWB der Lufthansa: Taufe nach Doppel-Low Approach

 

25. Mai 2018 - 22:09 Uhr


Termine

A350 XWB der Lufthansa: Taufe nach Doppel-Low Approach

Eine Lufthansa - Flugzeug des Typs Airbus A350-900 wird künftig den Namen der Stadt Dortmund tragen.


Lufthansa tauft ihren neuen Airbus A350-900 "D-AIXI" auf den Namen der Stadt Dortmund. Das weltweit modernste Langstreckenflugzeug überfliegt den Flughafen Dortmund aus diesem Anlass in einem zweifachen Low-Approach. Der mittelgroße Langstreckenjet wird am 29. Mai 2018 gegen 10:00 Uhr den Flughafen Dortmund mit einem zweifachen tiefen Anflug passieren. Spotter und Flugzeugfans sollten sich dieses Erlebnis keinesfalls entgehen lassen.


Im Anschluss unterzeichnen der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Wilken Bormann, der CEO Lufthansa Hub München, die Taufurkunden. Die "Dortmund" ist der erste Airbus A350-900 in der neuen Lufthansa-Lackierung. Von der Besucherterrasse des Flughafens Dortmund kann man den doppelten tiefen Überflug des neuen "fliegenden Botschafters" gut beobachten.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4058151 Sekunden.