Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 25. September 2021, 21:25 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Austrian Airlines auch im Privatreisesegment

 

26. Apr 2013 - 14:24 Uhr


Reisen

Austrian Airlines erweitert ihre Angebotspalette im Privatreisesegment. Die größte österreichische Fluggesellschaft vermittelt in Zusammenarbeit mit Ecker Yachting und "eybl Reisen by ruefa" ab sofort unter anderem auch Segeltörns.

So können Segelbegeisterte den einfachen Badeurlaub am Schiff oder einen abenteuerlichen "Water & Bread Survival Törn" mit dem österreichischen Extremsportler Christian Schiester buchen.

Angelika Zierhut, Leiterin des Freizeitgeschäfts bei Austrian: "Wir orten einen Trend zu Themenreisen. Genau hier wollen wir unser Privatreisegeschäft ankurbeln, das doch 70 Prozent unserer Passagiere ausmacht. Unser Ziel ist es, laufend neue Freizeitpakete mit unterschiedlichen Partnern auf den Markt zu bringen und so noch heuer 150.000 neue Passagiere zu gewinnen."

Zu den neuen Paketen gehören Besuche von Fußball- oder Baseballspielen in Mailand und Chicago sowie Luxus-Golftrips nach Palma de Mallorca ins Fünf-Sterne-Golfresort. Auch für Incoming-Passagiere aus Japan und USA hat Austrian Airlines bereits Pakete im Online-Regal stehen: Ein romantisches Wochenende "myRomance" im Wiener Luxushotel oder lieber das Konzert oder den Opernbesuch inklusive. Weitere "AUA-Überraschungspackerln" seien bereits in Arbeit.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3995109 Sekunden.