Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 24. Februar 2024, 17:05 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Emirates baut auf zu 19 Mal Amsterdam pro Woche

 

03. Aug 2018 - 10:26 Uhr


Zivile Luftfahrt

Emirates baut auf zu 19 Mal Amsterdam pro Woche

Emirates will fünf weitere Flüge pro Woche von Dubai nach Amsterdam aufnehmen. Die Airline fliegt bereits zweimal täglich zwischen den beiden Städten.



Emirates begegne damit der Marktnachfrage nach dieser Verbindung, so die Fluggesellschaft. Vier der fünf neuen Flüge sollen am 01. Dezember 2018 beginnen, der fünfte am 01. Januar 2019 – 19 Flüge von Dubai nach Amsterdam pro Woche insgesamt.


Der Emirates-Flug EK145 startet morgens in Dubai jeden Montag, Mittwoch, Freitag Samstag und Sonntag und erreicht den Amsterdam Airport Schiphol zur Frühstückszeit. Der Rückflug EK146 soll dann am späten Morgen von Amsterdam abheben und abends Dubai ankommen. Genaue Uhrzeiten will die Airline online mitteilen.


Zum Einsatz kommen bei Emirates die Boeing 777-300ER mit drei Klassen, darunter acht Privatesuiten als First Class, 42 flach ausfahrbare Sitze in der Business Class und 310 Sitze in der Economy Class. Nach Amsterdam setzt Emirates zudem das andere Muster seiner Flote, den Riesenjumbo A380 in den Flügen EK147/EK148 und EK149/EK150, ein.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
Lieblingsfriseur.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4518421 Sekunden.