Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 20. Juli 2019, 05:30 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Airbus zeigt ersten ACJ320neo

 

17. Aug 2018 - 10:39 Uhr


Business Aviation

Airbus zeigt ersten ACJ320neo

Airbus hat den ersten Business Jet aus der A320neo-Familie fertiggestellt. Die Airbus Corporate Jet genannten Geschäftsflugzeuge basieren auf den Passagiermaschinen und sind besonders geräumig.


Der ACJ320neo wurde planmäßig vollendet und wird von CFM International-Triebwerken LEAP-1A in die Lüfte gebracht. Bald soll die Maschine ihren Erstflug absolvieren.


Nach der Bemalung wird Acropolis Aviation aus Großbrittanien diesen ersten ACJ320neo entgegennehmen. Die fertige Ausstattung erhält das Flugzeug bei AMAC im schweizerischen Basel, wo die Kabine nach Alberto Pinto designed eingerichtet wird. Wie die Airliner-Version tragen die ACJ320neo die Haiflossen an den Flügelenden, die insbesondere auf Langstrecken für Treibstoffersparnis sorgen.


Der ACJ320neo kann so mit 25 Passagieren 6.000 Nautische Meilen oder 11.100 km bzw. 13 Stunden zurücklegen. Damit kann man etwa nonstop Peking – London fliegen, oder Moskau – Los Angeles. Die kleinere Version ACJ319neo 12.500 km.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.429976 Sekunden.