Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 09. Dezember 2021, 01:51 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Agadir wieder Ziel ab Hamburg

 

23. Aug 2018 - 11:19 Uhr


Reisen

Agadir wieder Ziel ab Hamburg

Condor nimmt zum Winterflugplan 2018/2019 ab Hamburg Airport eine neue Verbindung nach Agadir auf. Die marokkanische Hafenstadt wurde seit längerer Zeit nicht mehr direkt ab Hamburg angeflogen und ergänzt damit ab dem 06. November 2018 das Streckenangebot der Hansestadt.


Condor fliegt die Verbindung nach Agadir einmal pro Woche jeweils dienstags. Mit Mallorca, Antalya und Jerez de la Frontera erweitert Condor ihr Winterangebot in Hamburg zudem um drei weitere Sonnenziele. "Wir freuen uns, dass Condor ihr breites Streckenangebot in Hamburg um ein weiteres neues Ziel ergänzt", sagt Dr. Jörgen Kearsley, Leiter Aviation Marketing am Hamburg Airport. "Agadir stellt für unsere Passagiere gerade in der Wintersaison ein attraktives Ziel für Strandurlaube dar. Ich bin mir sicher, dass die neue Verbindung von unseren Fluggästen gut angenommen wird."


Hafenstadt und Ausgangspunkt für Strandurlaub


Die Hafenstadt Agadir liegt im Süden Marokkos direkt an der Atlantikküste – damit stellt das beliebte Urlaubsziel einen idealen Ausgangspunkt zu den Badeorten Marokkos dar. Entlang der Atlantikküste Marokkos laden breite Sandstrände sowie zahlreiche Hotels und Clubanlagen Sonnenanbeter zum Entspannen und Schwimmen ein. Aber "die weiße Stadt am Meer" Agadir hat auch selbst einiges für Touristen zu bieten: Eine belebte Uferpromenade mit Cafés, Restaurants und Bars sowie zahlreiche Golfplätze locken die Touristen an, zudem kann Agadir mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten punkten.


Mit Condor vom Hamburger Winter zu beliebten Badezielen


Für Sonnenanbeter hat Condor in der Wintersaison einige weitere Neuerungen im Angebot: Palma de Mallorca, Antalya und Jerez de la Frontera werden neu auch im Winterflugplan 2018/2019 ab Hamburg angesteuert. Auf die Lieblingsinsel der Deutschen, Mallorca, fliegt die Fluggesellschaft von der Hansestadt bis zu sieben Mal wöchentlich, nach Antalya und Jerez de la Frontera geht es jeweils zweimal pro Woche. Zudem stockt Condor die Flugfrequenzen auf ihrer bestehenden Strecke nach Fuerteventura auf und fliegt im Winter viermal wöchentlich dorthin.


Neben den neuen Winterzielen fliegt Condor im Winterflugplan 2018/2019 von Hamburg zudem auch nach Fuerteventura (Mo, Di, Do, Sa), Funchal (Do), Gran Canaria (Mi, Fr, Sa, So), Hurghada (Mo, Mi, Do, Sa, So), Lanzarote (Di, Fr, So), Santa Cruz de la Palma (Di) und Teneriffa (Mo, Mi, Fr, So) und bietet damit eine umfangreiche Auswahl an Zielen in ganz Europa.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.403055 Sekunden.