Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 21. November 2019, 16:37 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Tankerflugzeug KC-46 mit Zulassung der zivilen Behörde

 

06. Sep 2018 - 14:34 Uhr


Info und News

Tankerflugzeug KC-46 mit Zulassung der zivilen Behörde

Boeing konnte nun für sein neues Tankerflugzeug KC-46 die Zulasung durch die US-Flugaufsichtsbehörde FAA abschließen.


Das Tankerprogramm hat die ergänzende Musterzulassung (Supplemental Type Certificate, STC) nun offiziell bestanden. Demnnach erfüllen die Avionik und Betankungsanglage die Vorgaben der Behörde. Für die STC waren seit 2015 einige Labor-, Boden- und Flugtests durch Boeing nötig. team completed a series of lab, ground and flight tests, which commenced in 2015. Dabei wurden die Mast- und Schlauchsysteme der Treibstoffanlagen für die Luft-zu-Luft-Betankung durch die KC-46 erprobt. Die Flüge wurden im Juli abgeschlossen.


KC-46 militärisch noch nicht am Ziel


Die STC folgt der ATC (Amended Type Certificate) für das grundlegende Muster, der 767-2C. Dennoch ist Boeing mit der KC-46 und der STC noch nicht am Ziel, da durch die Zivilbehörde die militärischen Funktionen nicht zertifiziert werden können. Dazu steht noch die Military Type Certificate (MTC) durch die US-Air Force aus. Diese soll in den nächsten Monaten folgen. Boeing hat für das STC- und MTC-Testprogramm sechs Flugzeuge im Einsatz. Diese haben schon 3.500 Flugstunden absolviert und dabei F-16, F/A-18, AV-8B, C-17, A-10, KC-10, KC-135 und KC-46 selbst betankt.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5153749 Sekunden.