Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 16. November 2018, 23:06 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Delta Air Lines nutzt jetzt Airbus-Cloud Skywise

 

15. Okt 2018 - 23:33 Uhr


Technik

Delta Air Lines nutzt jetzt Airbus-Cloud Skywise

Delta Air Lines hat mit Airbus einen langjährigen Vertrag über die Nutzung der Datenplattform geschlossen, mit der sie ihre Airbus-Flotte unterstützen will.


Delta Air Lines, eine der zwei großen amerikanischen Fluggesellschaften, nutzt Skywise demnach für ihre A320 und A330-Modelle. Die Cloudtechnologie soll durch die breite Sammlung von Daten über die Flugzeuge, ihre Teile und Wartungsbedürfnisse kluge Voraussagen über zu wartende Teile möglich machen und somit eine höhere Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Maschinen ermöglichen. Dies kann die Betriebskosten der Flugzeuge auf Dauer senken.


Delta Air Lines betreibt an die 400 Flugzeuge von Airbus, die von Skywise profitieren sollen und hat bereits bei der Entwicklung und dem Design des Cloudservice` durch Empfehlungen und Tests mitgewirkt. Airbus bietet Skywise aber nicht nur für Flugzeuge, sondern auch für die Hubschrauber der Sparte Airbus Helicopters an.



Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.402112 Sekunden.