Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 17. Juni 2019, 19:10 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Airbus startet ersten ACJ320neo

 

19. Nov 2018 - 13:47 Uhr


Business Aviation

Airbus startet ersten ACJ320neo

Airbus hat nun das erste Geschäftsflugzeug aus des Musters ACJ320neo starten lassen. Das Flugzeug der neuen Generation vollführte einen 02:40 Stunden-Flug um Hamburg.


Airbus Corporate Jets (ACJ) basieren auf den Flugzeugfamilien der übrigen Airliner, hier A320neo. Von diesen neuesten Airlinern sind schon etwa 500 im Flugdienst. Die ACJ haben dabei für noch längere Flüge einen Extratank im Frachtraum und fliegen mit höherem Kabinendruck, was das Reisen gerade auf langen Strecken angenehmer macht. Der Erstflug der ACJ320neo fand am 16. November statt.


Ausstattung erfolgt in Basel


Kunde für die erste ACJ320neo ist die Acropolis Aviation. Doch bevor das Flugzeug dorthin geliefert werden kann, wird es nun erst mal getestet und bei AMAC in Basel ausgestattet und lackiert. Airbus verspricht für die ACJ319neo, bei acht passagieren eine Reichweite von 6,750 Nautischen Meilen oder 12.500 km für Flüge über 15 Stunden, die ACJ320neo fliegt 25 Passagiere 6.000 Nautische Meilen oder 11.100 km in ca. 13 Stunden. Die geräumigen Business Jets auf Airliner-Basis fanden weltweit schon für 190 ACJ Käufer.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3925071 Sekunden.