Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 01. Dezember 2021, 17:34 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Bordeaux ab Wien im Flugplan 2019

 

21. Nov 2018 - 17:15 Uhr


Reisen

Bordeaux ab Wien im Flugplan 2019

Volotea nimmt aus Österreich eine neue Destination in ihr Streckennetz auf: Bordeaux in Frankreich wird ab 12. April 2019 zweimal wöchentlich, Montag und Frreitag, ganzjährig ab Wien bedient.


Aktuell bedient die spanische Fluglinie Volotea 293 Flugverbindungen zu 78 kleineren und mittelgroßen Städten in 13 verschiedenen Ländern: Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland, Griechenland, Kroatien, Tschechien, Albanien, Portugal, Malta, Österreich, Irland und Luxemburg.


Reiseziel für Genießer: Bordeaux


"Die neue Verbindung von Volotea ist vor allem für Genussreisende ein echtes Highlight. Bordeaux ist weltbekannt für Qualitätsweine und raffinierte französische Küche und ab April 2019 zum ersten Mal das ganze Jahr lang erreichbar. Durch die direkte Lage der Hafenstadt am Atlantik bietet die Destination auch Sportliebhabern abwechslungsreiches Programm. Wir sagen "Bonjour Bordeaux" und freuen uns über die mittlerweile vierte Destination von Volotea in Wien." so Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.


Volotea, die Fluglinie der kleineren und mittelgroßen Städte in Europa, bietet Direktflüge zu besonders konkurrenzfähigen Preisen. Seit der Gründung im April 2012 beförderte die Fluglinie über 20 Millionen Passagiere in ganz Europa und 4,8 Millionen im Jahr 2017. Für das Jahr 2018 erwartet die Airline zwischen 5,7 und sechs Millionen Passagiere. Die Flottenstärte von Volotea umfasst insgesamt 32 Flugzeuge der Typen Boeing 717 und Airbus A319. Tickets für die neue Strecke können ab heute erworben werden. Mit der neuen Verbindung erhöht die Fluglinie ihre Kapazitäten ab Wien im Jahr 2019 um 50 Prozent.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4062881 Sekunden.