Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 25. September 2021, 21:28 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Dresden mit neuen Nonstop-Zielen Barcelona und London

 

08. Mai 2013 - 12:07 Uhr


Reisen

Dresden mit neuen Nonstop-Zielen Barcelona und London

Nur rund zwei Stunden Flugzeit ab Dresden braucht es bis zu den neuen Nonstop-Ziele Barcelona und London. Die spanische Fluggesellschaft Vueling fliegt dreimal pro Woche von Dresden ins sonnige Barcelona und von dort aus zu weiteren Zielen am Mittelmeer und Atlantik. Air France-Tochter CityJet verbindet Dresden täglich außer samstags mit dem City Airport in London.

Vuelings Verbindung von Dresden nach Barcelona

Vueling startet in Dresden dienstags und donnerstags um 15:05 Uhr und sonntags um 13:10 Uhr. Tickets sind ab 54,99 Euro pro Strecke inklusive Steuern und Gebühren erhältlich.

Mit nur einem Zwischenstopp in Barcelona, dem Drehkreuz von Vueling, geht es zu mehr als vierzig Zielen in ganz Europa und Afrika, darunter die Balearen (Mallorca, Menorca und Ibiza), die Kanarischen Inseln (Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura), Sevilla, Málaga und Alicante sowie Santiago de Compostela und Oviedo im Norden des Landes. Das Gepäck kann beim Abflug direkt bis zum Zielort aufgegeben werden.

CityJets Flüge nach London

CityJet startet in Dresden um 17:15 Uhr (29. Juli bis 22. August: montags bis donnerstags um 17:50 Uhr, 24. Mai bis 27. September: freitags um 15:20 Uhr). Tickets sind ab 119 Euro (Hin- und Rückflug) inklusive Steuern und Gebühren erhältlich. Neu im Angebot und besonders attraktiv für Reisende, die nur mit Handgepäck unterwegs sind, ist der günstige "MiNi"- bzw. "CitySaver"-Tarif (aufzugebendes Gepäck gegen Gebühr, keine Erstattung und Meilen, keine Sitzplatzwahl).

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3976531 Sekunden.