Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 23. August 2019, 16:13 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

LHT in Dubai hat sich mit Hangar vergrößert

 

11. Feb 2019 - 15:10 Uhr


Technik

LHT in Dubai hat sich mit Hangar vergrößert

Nur ein Jahr nach der Eröffnung der neuen Betriebsstätte im Mohammed bin Rashid Aerospace Hub in Dubai South wurde jetzt dort die Hangar- und Werkstattfläche von 2.500 auf 5.000 Quadratmeter erweitert. Noch 2018 war der Standort bereits vom Luftfahrtbundesamt (LBA) erfolgreich auditiert worden.

Lufthansa Technik Middle East profitiert vom stetig wachsenden Luftfahrtmarkt in der Golfregion. Um den wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden, hat das Unternehmen dort seine Hangarfläche verdoppelt und sein Portfolio um neue Dienstleistungen erweitert.

Mehr Platz und Portfolio für Luftfahrttechnik

Der zusätzliche Platz ermöglicht es Lufthansa Technik Middle East, die Kapazitäten für Airframe Related Components (ARC®) zu erweitern, zum Beispiel für Komposit-Reparaturen an Komponenten wie den Lufteinlasshauben von Boeing 787 Triebwerken. Neue Gondel- und Radomersatzteile für die Flugzeuge Boeing 787, 777 und Airbus A320 wurden erworben. Zusätzliche lokale mobile Support-Teams können nun bestimmte Reparaturen bei Kunden in der Region vor Ort durchführen, was die Kosten und Durchlaufzeiten deutlich reduziert.

Tahnoon Saif, CEO des Mohammed bin Rashid Aerospace Hub, sagte: "Lufthansa Technik ist einer der führenden Luftfahrtzulieferer der Welt und wir freuen uns, dass sich die Betriebsgröße innerhalb des ersten Jahres nach Inbetriebnahme des Mohammed bin Rashid Aerospace Hub verdoppelt hat. Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung des Angebots im Aerospace Hub und werden Lufthansa Techniks Wachstum und ihre Entwicklung weiterhin unterstützen."

Neben der jetzt erweiterten Betriebsstätte im Mohammed bin Rashid Aerospace Hub in Dubai South betreibt Lufthansa Technik Middle East auch ein Lager am internationalen Flughafen von Dubai mit einem wachsenden Bestand an Komponenten zur lokalen Ersatzteilversorgung. Das Unternehmen bietet auch AOG-Support, Fahrwerksdienstleistungen, Triebwerkswaschdienstleistungen und eine lokale Materialberatung an. Weitere neue Services sind in Vorbereitung.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Artikel des Tages

Partner

Aerosieger Partner
Aerosieger Partner
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4132111 Sekunden.