Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 23. August 2019, 16:28 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

LHT: Drohnenkompetenzen fürs Business bündeln

 

12. Feb 2019 - 13:36 Uhr


Technik

LHT: Drohnenkompetenzen fürs Business bündeln

SafeDrone by Lufthansa Technik und der Drohnen-Flottenbetreiber Lufthansa Aerial Services bündeln zukünftig ihr Know-how. Gleichzeitig erhält SafeDrone eine neue Ausrichtung und fokussiert sich auf Serviceleistungen für Business- und Industriekunden.


Beide Unternehmungen werden auch weiterhin unter ihren bisherigen Namen firmieren und sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren: SafeDrone hat das technische Flottenmanagement und Zustandsmonitoring von Drohnen mittels SafeDrone Health zum Ziel. Lufthansa Aerial Services ist für die Drohneneinsätze an Industrieanlagen, vornehmlich an Windkraftanlagen und Stromtrassen, verantwortlich. Die Trainings- und Schulungsangebote SafeDrone und SafeDrone Academy werden ab März 2019 von der Schwestergesellschaft Lufthansa Aviation Training fortgeführt und weiterentwickelt.


Drohnenfliegen: Kompetenz bündeln


Mit der Übernahme des Flugbetriebs wird Lufthansa Technik zum Drohnen-Kompetenzzentrum für die gesamte Lufthansa Gruppe. Das Instandhaltungsunternehmen trägt damit die Verantwortung für die Strategie, die Steuerung des Portfolios und die Verknüpfung aller Drohnenaktivitäten im Konzern. Darüber hinaus vertritt Lufthansa Technik auch die Konzerninteressen in nationalen und internationalen Gremien und wirkt an der Entwicklung verbindlicher Standards für die Drohnenindustrie mit.


Durch die Integration des Flugbetriebs bei der Lufthansa Aerial Services und mit SafeDrone werden Kompetenzen für den wachsenden Industriesektor Drohnenflug gebündelt. Mit der Lufthansa Aviation Training führt Lufthansa ausgewiesene Experten ins Feld, die die Technologie und Bedienung auf ein neues Level bringen sollen. Lufthansa will sich so entlang der Wertschöpfungskette des Drohnenmarktes erfolgreich positionieren, wie Ulrich Hoffmann, Projektleiter von SafeDrone, erläuterte.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Artikel des Tages

Partner

Aerosieger Partner
Aerosieger Partner
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.402899 Sekunden.