Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 18. Oktober 2021, 03:05 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Wizz Air bekommt ersten Airbus A321neo aus Hamburg

 

07. Mär 2019 - 22:09 Uhr


Wirtschaft

Wizz Air bekommt ersten Airbus A321neo aus Hamburg

Wizz Air hat jetzt ihren ersten Airbus A321neo zur Einflottung bekommen. Es ist das erste Flugzeug von 184, die Wizz Air noch aus Hamburg bekommen wird.


Wizz Air ist die größte Low-cost-Airline in Zentral- und Osteuropa und setzt bei ihrem Wachstum besonders auf den A321neo. Die Flugzeuge werden mit Getriebefantriebwerken ausgestattet fassen in ihrer Einklassenkabine Sitze für 239 Passagiere. József Váradi, CEO Wizz Air und Christian Scherer, Airbus Chief Commercial Officer, feierten die Übergabe mit einem Ribbon Cutting. Die Ungarische Airline betreibt eine reine Airbusflotte mit schon über 100 A320-Familie. Insgesamt kann Airbus noch weitere 261 Flugzeuge an den Carrier liefern. Wizz Air wird mit 184 Flugzeugen der A321neo zum größten Betreiber dieses Musters.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4277201 Sekunden.