Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 14. Dezember 2019, 00:35 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

ACJ319neo absolviert Erstflug

 

26. Apr 2019 - 01:16 Uhr


Info und News

ACJ319neo absolviert Erstflug

Airbus hat den ACJ319neo erfolgreich seinen Erstflug fliegen lassen. Die Maschine für Busines- und VIP-Kunden flog 01:55 Stunden und hat damit sein zügiges Testprogramm eingeläutet.


Der ACJ319neo soll nun seine Fähigkeiten als Corporate Jet unter Beweis stellen. Das Flugzeug hat etwa weitere Treibstofftanks im Frachtraum, um auch Interkontinentalstrecken zu fliegen. Insgesamt fünf solcher weiteren ACT (Additional Centre Tanks) werden verbaut und die Kabine erhält einen höheren Druck für ein angenehmeres Reisen.


VVIP für Interkontinentalstrecken


Der ACJ319neo ist für das deutsche Unternehmen K5 bestimmt. Die Kabine wird nach der Bemalung des Flugzeugs von Fokker aus den Niederlanden im VVIP Style eingerichtet. Wie alle neo-Varianten aus der A320-Familie hat auch dieses Muster Flügelflossen und wird mit neuesten Triebwerken für weniger Verbrauch ausgestattet.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5425811 Sekunden.