Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 15. Dezember 2019, 00:46 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

NASA zeigt Außeneinsatz an der ISS live

 

27. Mai 2019 - 14:18 Uhr


Raumfahrt

NASA zeigt Außeneinsatz an der ISS live

Zwei russische Kosmonauten sollen am Mittwoch einen mehrstündigen Weltraumspaziergang unternehmen. Die NASA will den Außeneinsatz an der Raumstation ISS live übertragen.


Auf der Expedition 59 sollen Commander Oleg Kononenko und Flugingenieur Alexey Ovchinin die Luke der Druckschleuse um 17:44 Uhr unserer Zeit öffnen. Der Außeneinsatz der Kosmonauten soll nach Plan sechseinhalb Stunden dauern.


Kononenko ist dabei die Außeneinsatzperson 1: Extravehicular Crew Member 1 (EV1) im Raumanzug mit blauen Streifen, Ovchinin als EV2 mit roten Streifen. Sie sollen dabei ein Geländer zum Festhalten an dem russischen Teil montieren und Experimente hereinholen. Dazu kommen Wartungsarbeiten. Es ist der vierte Spacewalk in diesem Jahr, und der insgesamt 217. an der Raumstation ISS überhaupt. Für Kononenko ist es der fünfte Weltraumspaziergang, für Ovchinin ist es der erste.


Personalwechsel auf der Raumstation


Ovchonin wird nächsten Monat zum Stationskommandanten. Denn dann wird Kononenko als bisheriger Kommandant der ISS zur Erde zurückkehren. Seine Landung zusammen mit der NASA-Astronautin Anne McClain und David Saint-Jacques aus Kanada ist für den 24. Juni vorgesehen – nach sechseinhalb Monaten auf der Raumstation. Das Foto zeigt die Kosmonauten Oleg Kononenko (hier mit roten Streifen) und Sergey Prokopyev beim Außeneinsatz am 11. Dezember 2018. Den Channel für die Liveübertragung finden Sie hier.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3953211 Sekunden.