Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 05. Dezember 2019, 16:18 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Qantas bekommt erste B747-8F

 

28. Aug 2019 - 02:09 Uhr


Info und News

Qantas bekommt erste B747-8F

Qantas Freight die erste Boeing 747-8F Freighter eingeflottet. Das Flugzeug ist das erste von zwei Frachtflugzeugen dieses Musters, das in jetzt Sydney ankam.


Die modernen Flugzeuge werden von Atlas Air für Qantas betrieben. Dazu erhalten die Flugzeuge die Bemalung von Atlas Air und dazu ein Logo von Qantas Freight. Gegenüber der klassischen Boeing 747-400F bieten die 747-8F 20 Prozent mehr Frachtkapazität und Platz für Palletten.


Frachtleistung für die Post in Australien


Die Kooperation mit Atlas Air besteht schon länger. Die zwei Frachtflugzeuge sollen zwischen Australien, China und den USA eingesetzt werden, aber auch neue Routen sollen bald getestet werden. Die zweite 747-8F kommt noch diese Woche in die Flotte. Von den neuen Flugzeugen profitiert auch eine nun für sieben Jahre verkündete Kopperation mit Australia Post. Das Abkommen mit der Post hat einen Wert von über einer Milliarde Dollar und bringt der Airline noch ein weiteres Flugzeugmuster: Drei Airbus A321 P2F, also zum Frachtflugzeug umgebaute ehemalige Passieflugzeuge, sollen ab Oktober nächsten Jahres eingeflottet werden. Die A321 P2F haben mit neun Tonnen 50 Prozent mehr Kapazität als die bisherigen Boeing 737 Frachtflugzeuge, die bisher eingesetzt werden. Im Bild: Eine B747-8F beim Taxitest.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4925649 Sekunden.