Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 23. Oktober 2019, 22:28 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Luftwaffe erhält neuen Bombardier Global 6000

 

18. Sep 2019 - 00:24 Uhr


Info und News

Luftwaffe erhält neuen Bombardier Global 6000

Bombardier hat an die Deutsche Luftwaffe den ersten Jet Global 6000 Business Jet geliefert. Bestellt hat die Luftwaffe drei Flugzeuge der Kanadier.


Die Global 6000 sollen politische und parlamentarische Flugreisen durch die Luftwaffe bereitstellen. Bombardier bewirbt seine Spezialflugzeuge mit einer besonders hohen Abflugzuverlässigkeit. Diese ist auch nötig, da mehrere Flugzeuge der Flugbereitschaft durch Mängel aufgefallen waren, von kleinen Jets bis hin zu Airlinern. Einmal musste die Bundeskanzlerin sogar nach dem Start umkehren.


Triebwerke aus Deutschland


Die Global 6000 werden von Rolls-Royce BR710-Triebwerken angetrieben, die bei Rolls-Royce Deutschland in Dahlewitz hergestellt werden. Ein Global 6000 kann auch Interkontinentalflüge non-stop zurücklegen.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4870689 Sekunden.