Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 19. November 2019, 15:51 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Streik bei Lufthansa von UFO abgesagt

 

18. Okt 2019 - 23:45 Uhr


Info und News

Streik bei Lufthansa von UFO abgesagt

Die Lufthansa hat heute, bevor die Kabinengewerkschaft UFO mit der Ausweitung der Arbeitskampfmaßnahmen an die Öffentlichkeit gegangen ist, eine freiwillige Gehaltserhöhung von zwei Prozent angekündigt.


Erst sah es nach neuen Streiks bei der Lufthansa aus. Nachdem die Arbeitgeber die Forderungen der UFO abgelehnt und Verhandlungen mit UFO zurückgewiesen hatten, hatte UFO alle Kabinenmitarbeiter in den deutschen Konzernflugbetrieben, also auch der Töchter-Airlines, zu Streiks am Sonntag in ganz Deutschland aufgerufen. Zusätzlich zu dem schon am 14.10.2019 angekündigten Streik bei Lufthansa sollten alle Mitarbeiter von SunExpress Deutschland, Lufthansa CityLine, Germanwings und Eurowings zu einem befristeten Streik in der Zeit von 05:00 bis 11:00 Uhr auf. Alle Mitglieder der Konzernairlines sollten ab dem heutigen Abend und bis zum 01.11.2019 in Urabstimmungen entscheiden, um in unbefristete Ausstände zu treten. Dazu kommt es jetzt nicht mehr.


Lufthansa lenkt ein


"Damit erfüllt Lufthansa die Tarifforderung und die UFO-Tarifkommission hat beschlossen, den für Sonntag geplanten Warnstreik bei Lufthansa abzusagen... Unseren Kollegen geht es allerdings nicht um Schachzüge, sondern darum, die drängenden Tarifthemen zu lösen. Wir begrüßen die Lösungsbereitschaft der Lufthansa und arbeiten nun die Liste an weiteren drängenden Tarifthemen des Forderungspakets ab. Dies heißt auch, dass es der Kabine gelungen ist, dem Management klar zu machen, dass der bisher eingeschlagene Weg der Einschüchterungen nicht funktionieren wird", so Daniel Flohr, stellvertretender Vorsitzender der UFO.


Mit der folgenden Kommunikation hat sich UFO heute diesbezüglich an ihre Mitglieder bei Lufthansa gewandt: Lufthansa erfüllt erste Tarifforderung bei Lufthansa und zahlt zwei Prozent – der Warnstreik bei Lufthansa am Sonntag wird abgesagt.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5394149 Sekunden.