Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 17:44 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Austro Control macht "Startfrei" für Nachwuchs

 

30. Okt 2019 - 21:58 Uhr


Termine

Austro Control macht "Startfrei" für Nachwuchs

Am Nationalfeiertag der Alpenrepublik war die Flugsicherung bei den Hotspots, der Leistungsschau des Bundesheeres am Wiener Heldenplatz und am Innsbrucker Flughafenfest, mit der Austro Control Crew vor Ort.


Tausende Besucherinnen und Besucher informierten sich in zahlreichen Gesprächen über die spezifischen Ausbildungsmodalitäten und ließen sich von Experten vor Ort durch die faszinierende Welt der Flugsicherung führen. Mit "Startfrei" wirbt Austro Control österreichweit für den Beruf des Fluglotsen/der Fluglotsin.


Flugsicherung direkt kennenlernen


Als absoluter Magnet zog die Flugsicherungskonsole – das Arbeitsgerät der Fluglotsen/-innen – die Aufmerksamkeit der Besucher in den Bann, gibt sie doch zusammen mit den fachkundigen Erläuterungen unserer Profis einen anschaulichen Einblick in die tägliche Arbeit des Fluglotsen/der Fluglotsin.


"Startfrei" zur Karriere als Fluglotse/Fluglotsin Gesucht werden Maturantinnen und Maturanten, die luftfahrtbegeistert sind und sich der Herausforderung einer anspruchsvollen Ausbildung stellen wollen. Auswahltermine finden laufend statt und Bewerbungen sind jederzeit möglich.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4100151 Sekunden.