Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 08. Dezember 2019, 17:27 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Starliner von Boeing auf Atlas V montiert

 

22. Nov 2019 - 14:22 Uhr


Raumfahrt

Starliner von Boeing auf Atlas V montiert

Der Starliner CST-100 ist das wiederverwendbare Crew-Schiff von Boeing und steht kurz vor seinem ersten Flug zur Raumstation ISS.



Jetzt wird der Starliner auf der neuen Rakete Atlas V des amerikanischen Trägerprogramms ULA (United Launch Alliance) montiert und wartet auf den Start. Die Atlas V wird derzeit am Space Launch Complex-41 in Cape Canaveral für ihren Flug am 17. Dezember vorbereitet.


Der Starliner nahm bereits Platz auf der Oberstufe der Rakete, wo er im Kennedy Space Center der NASA montiert wurde. Zum Startplatz selbst wird die Rakete zwei Tage vor dem Start manövriert. Es sind etwa 800 Meter zur Startfläche. Im Gegensatz zur Atlas V, die seit 2002 80 Starts leistete, ist der Starliner CST-100 ein völlig neues Projekt der USA, die ihre Raumfahrt von privaten Unternehmen erfüllen lassen will. Nur noch weitere Ziele jenseits des Low-Earth-Orbits sollen von der NASA selbst realisiert werden.


Space Shuttle-Astronaut von Boeing an Bord


Die Atlas V mit dem Starliner ragt 52 Meter in den Himmel. 725 Tonnen Schubkraft (über 7.100 kN) schießen die Rakete beim Start in die Umlaufbahn. Dieser erste Flug zur International Space Station ISS transportiert nur Fracht. Beim ersten bemannten Flug, den Boeing auch für die NASA realisieren soll, kommt ein anderes Modell zum Einsatz um den Astronauten von Boeing Chris Ferguson mit Astronauten der NASA Mike Fincke und Nicole Mann zur ISS zu bringen.


Ferguson ist der der Commander, der auch die letzte Mission einer Space Shuttle-Mission kommandierte. Das war 2011. Mit dem Starliner wollen die USA erstmals wieder selbstständig in der Lage sein, Astronauten ins All zu schießen. Bisher sind sie dafür auf russische Sojuz angewiesen.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.401031 Sekunden.