Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 20. Februar 2020, 20:14 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

airBaltic: Neues Flugzeug bringt Ziele nach Hamburg

 

11. Dez 2019 - 23:25 Uhr


Zivile Luftfahrt

airBaltic: Neues Flugzeug bringt Ziele nach Hamburg

Tallinn und Vilnius werden ab März ganzjährig direkt mit Hamburg Airport verbunden. airBaltic hat die zwei neuen Strecken für den Sommerflugplan 2020 ab Hamburg angekündigt.


In die estnische Hauptstadt Tallinn fliegt airBaltic ab dem 29. März 2020 viermal wöchentlich montags, mittwochs, freitags und sonntags. Die litauische Hauptstadt Vilnius steuert airBaltic ab dem 30. März 2020 dreimal pro Woche montags, mittwochs und freitags an.


Sowohl Tallinn als auch Vilnius wurden seit einigen Jahren nicht mehr direkt ab Hamburg Airport angeflogen und kehren somit in das Hamburger Streckennetz zurück. Beide Strecken bedient airBaltic mit modernen Flugzeugen des Typs Airbus A220-300. Dieser Flugzeugtyp gilt als leiser als Flugzeuge vergleichbarer Größe und zeichnet sich durch einen geringeren Treibstoffverbrauch sowie geringere Schadstoffemissionen aus.


Ziele im Baltikum


"Wir freuen uns sehr, dass airBaltic ihr Engagement am Hamburg Airport ausweitet und sowohl Tallinn als auch Vilnius zurück in unser Streckenangebot holt", sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. "Damit haben unsere Passagiere bald eine attraktive Auswahl an Flügen zu allen Hauptstädten im Baltikum. Besonders freue ich mich darüber, dass auf der neuen Strecke der moderne, umweltschonende Airbus A220-300 zum Einsatz kommt."


Martin Gauss, CEO von airBaltic: "Während wir fortlaufend wachsen, zielen wir darauf ab, die beste Konnektivität von und zu allen baltischen Hauptstädten zu bieten. Bei der Entscheidung, welche Strecken wir ab den baltischen Hauptstädten aufnehmen, schauen wir immer zuerst auf die nachgefragtesten Ziele bei den Passagieren vor Ort. Dadurch tragen wir an den lokalen Flughäfen zu einem noch größeren Angebot an Reisemöglichkeiten bei. Ab nächsten Sommer bedienen wir bereits 16 Ziele ab Estland, elf Ziele ab Litauen und über 70 Ziele ab Lettland." Zwei Stunden dauert der Flug von Hamburg zum Baltikum. Neben Tallinn und Vilnius fliegt airBaltic bereits bis zu zweimal täglich von Hamburg in die lettische Hauptstadt Riga. Damit bietet airBaltic ab März 2020 Flüge zu allen baltischen Hauptstädten an.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4169979 Sekunden.