Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 28. Januar 2020, 18:47 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Ruag verkauft Maintenance in Locarno

 

08. Jan 2020 - 21:48 Uhr


Wirtschaft

Ruag verkauft Maintenance in Locarno

Ruag verkauft den Standort Locarno an die neu gegründete AeLo Maintenance SA, deren Mehrheitsaktionärin die ebenfalls am Flugplatz Locarno tätige Alsa Aero Locarno SA ist und die Chance nutzt, ihre Aktivitäten im Bereich der Flugzeugwartung auszubauen. Alle 14 Mitarbeiter wechseln entweder zum neuen Eigentümer oder bleiben bei Ruag im Tessin beschäftigt.


Mit dem Verkauf des Standortes Locarno an AeLo Maintenance SA konzentriert sich Ruag MRO Schweiz (ehemals Ruag Aviation und Ruag Defence) auf seine Kernkompetenzen im Bereich Wehrtechnik. Nach den Beschlüssen des Bundesrates über die Trennung der Ruag-Gruppe und ihre neuen Ziele, passt der Standort Locarno – mit der Ausrichtung auf das zivile Aviatikgeschäft – insbesondere im Unterhalt von Propellermaschinen – nicht mehr zur strategischen Ausrichtung der Ruag MRO Schweiz.


Unter Nachbarn: Pilotenschule und Wartung


In der Südschweiz ist Ruag MRO Schweiz weiterhin mit rund 100 Mitarbeitenden (inkl. 12 Lehrlinge) am Standort Lodrino tätig und erbringt mehrheitlich Unterhaltsarbeiten an Propellerflugzeugen der Schweizer Flugwaffe. Der Verkauf an AeLo Maintenance, garantiert Kontinuität für Kunden und Partner. Enzo Giannini, verantwortlicher General Manager für die Standorte Lodrino und Locarno bekräftigt: "Die enge Verbindung zwischen der neu gegründeten AeLo Maintenance und Alsa Aero Locarno – unserem bisherigen direkten Nachbarn und Mitstreiter – gibt den Kunden, Partnern und Mitarbeitenden die Sicherheit, dass die Wartungsdienstleistungen weiterhin im gewohnten Umfang angeboten werden können."


Stefano Buratti, Verwaltungsratspräsident von AeLo Maintenance wie auch Alsa Aero Locarno freut sich: "Mit Alsa Aero Locarno gehören wir bereits bei der Pilotenausbildung zu den Top-5-Schulen der Schweiz. Parallel dazu werden wir jetzt auch unsere Wartungsaktivitäten mit AeLo Maintenance ausbauen, indem wir die Aktivitäten von Ruag MRO Schweiz am Flughafen Locarno übernehmen."


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.453403 Sekunden.